nach oben
16.08.2017

US-Börsen schließen kaum verändert

New York (dpa) - Die Wall Street hat kaum auf Signale für eine weiterhin recht lockere US-Geldpolitik reagiert und wenig verändert geschlossen. Der Dow Jones Industrial gewann letztlich magere 0,12 Prozent auf 22 024 Punkte, nachdem er an den beiden Vortagen jeweils knapp an der Marke von 22 000 Zählern gescheitert war. Der Kurs des Euro legte erheblich zu. Zuletzt wurde die Gemeinschaftswährung bei 1,1767 Dollar gehandelt.