nach oben
13.12.2016

US-Militär informiert über Truppenverlegung nach Osten

Osterholz-Scharmbeck (dpa) - Norddeutschland soll im kommenden Jahr logistische Drehscheibe für eine Verlegung von US-Streitkräften nach Polen und in die baltischen Staaten werden. Einzelheiten zu der Operation will der Oberbefehlshaber der US-Landstreitkräfte in Europa, General Frederick Hodges, heute im niedersächsischen Osterholz-Scharmbeck bekanntgeben. Im Rahmen der Nato-Operation «Atlantic Resolve» sollen im Januar mehr als 4000 US-Soldaten mit Fahrzeugen und Ausrüstung verlegt werden.