nach oben
26.12.2016

Ulm gewinnt Baseketball-Spitzenspiel gegen Bayern München

München (dpa) - Vizemeister ratiopharm Ulm hat das Spitzenspiel der Basketball-Bundesliga gewonnen und dem FC Bayern München beim 87:79 die erste Heimniederlage der Saison zugefügt. Die von Thorsten Leibenath trainierten Schwaben feierten in der 15. Partie dieser Spielzeit ihren 15. Erfolg und bleiben mit nunmehr 30:0 Punkten Tabellenführer vor Meister Brose Bamberg. Überragender Mann auf dem Parkett war für Ulm der US-Amerikaner Raymar Morgan mit 21 Punkten.