nach oben
26.08.2017

Umfrage: Smartphone hat mehr Einfluss auf Kinder als Eltern

Hamburg (dpa) - Eine Mehrheit der Deutschen geht davon aus, dass Kinder künftig mehr von elektronischen Medien als von Eltern und Schule beeinflusst werden. Einer entsprechenden Aussage stimmten 58 Prozent der vom Meinungsforschungsinstitut Ipsos befragten Bürger zu. Die wachsende Bedeutung der Medien bei den Jugendlichen geht nach Meinung von 55 Prozent der Befragten mit einem Respektverlust vor Autoritäten wie Lehrern einher. Von den Jüngeren im Alter von 14 bis 24 Jahren unterstützten diese Aussage nur 43 Prozent.