nach oben
02.06.2017

Umfrage: So viele Deutsche wie nie zuvor fürchten sich vor Anschlägen

Berlin (dpa) - Nach den jüngsten Anschlägen in Manchester, Stockholm und London fürchten so viele Bundesbürger wie nie zuvor auch hierzulande weitere Terrorattacken. 80 Prozent glauben laut ZDF-«Politbarometer», dass es in nächster Zeit in Deutschland zu Anschlägen kommen wird, wie der Sender mitteilte. So hoch wurde die Gefahr den Angaben zufolge bisher noch nie eingeschätzt. Immerhin gut die Hälfte geht aber davon aus, dass in Deutschland zum Schutz vor Anschlägen genug getan wird.