nach oben
05.01.2018

Ungarischer Regierungschef zu Gast bei CSU-Landesgruppe

Seeon (dpa) - Der umstrittene ungarische Ministerpräsident Viktor Orban ist heute Gast auf der Winterklausur der CSU-Landesgruppe im oberbayerischen Kloster Seeon. Ungarn steht in der EU in der Kritik, Demokratie und Rechtsstaatlichkeit abzubauen. Der rechts-konservative ungarische Regierungschef gilt aber als Freund der CSU. CSU-Chef Horst Seehofer hatte die Einladung Orbans verteidigt. Orban sei der demokratisch gewählte Ministerpräsident eines EU-Mitglieds. Ein weiterer Gast der CSU in Seeon ist der Bürgermeister von Kiew, der frühere Boxer Vitali Klitschko.