nach oben
04.08.2017

Urteil erwartet im Prozess um getötete chinesische Studentin

Dessau-Roßlau (dpa) - Das Landgericht Dessau-Roßlau will heute das Urteil im Prozess um die Vergewaltigung und Tötung einer chinesischen Studentin verkünden. Angeklagt sind ein 21 Jahre alter Mann und seine gleichaltrige Ex-Partnerin. Die junge Frau soll die Chinesin im Mai 2016 bei einer Joggingrunde abgefangen haben. Laut Staatsanwaltschaft vergewaltigten beide deutsche Angeklagte die 25-Jährige in einer leerstehenden Wohnung mehrfach und misshandelten sie so stark, dass sie starb. Die schwer entstellte Leiche wurde später im Freien gefunden, sie wies starke Verletzungen auf.