nach oben
20.12.2016

Veranstalter: Silvesterparty am Brandenburger Tor findet statt

Berlin (dpa) - Die große Silvesterparty am Brandenburger Tor soll trotz des Anschlags auf einen Weihnachtsmarkt in Berlin stattfinden. Eine Absage sei nicht geplant, sagte eine Sprecherin des Veranstalters KIT Group. Ob aus dem mutmaßlichen Terroranschlag am Breitscheidplatz Konsequenzen gezogen werden müssten, «schauen wir uns in Ruhe in den nächsten Tagen an», so die Sprecherin. Es sei noch zu früh, um dazu Konkretes sagen zu können. Sie verwies darauf, dass es bei der Feier am Brandenburger Tor Einlasskontrollen un rund 600 Ordner gebe. Rund um das Feiergelände sind Absperrgitter aufgestellt.