nach oben
12.12.2016

Verband: Vogelgrippe beeinträchtigt Geschäft mit Weihnachtsgans nicht

Hannover (dpa) - Trotz der Ausweitung der Vogelgrippe fürchtet die Geflügelwirtschaft in Deutschland nicht um das Geschäft mit der Weihnachtsgans. Drei Viertel der Gänse für die Feiertage seien ohnehin schon in den vergangenen Wochen geschlachtet und tiefgefroren worden, sagte der Sprecher des Zentralverbands der Deutschen Geflügelwirtschaft, Florian Anthes. Nur wenige würden frisch kurz vorher geschlachtet. Auch die Nachfrage habe nicht gelitten.