nach oben
23.08.2017

Verhandlungen über Verkauf von Air Berlin: Gläubiger beraten

Berlin (dpa) - Die Verhandlungen über den Verkauf von Air Berlin scheinen auf die Zielgerade zu gehen. Eine Woche nach dem Insolvenzantrag beraten heute erstmals die Gläubiger über den Verkauf der Fluggesellschaft. Noch ist unklar, ob dabei schon Entscheidungen zu erwarten sind. Die «Süddeutsche Zeitung» berichtete, bereits in seiner ersten Sitzung solle der Gläubigerausschuss die Aufspaltung des Unternehmens beschließen. Es liefen Verhandlungen über eine Absichtserklärung zum Verkauf der österreichischen Tochtergesellschaft Niki an Lufthansa.