nach oben
14.10.2017

Versicherungsvertreter rufen Gericht gegen Check24 zu Hilfe

München (dpa) - Der Rechtsstreit zwischen dem Vergleichsportal Check24 und Versicherungsvertretern droht zu eskalieren. Der Bundesverband für Versicherungskaufleute hat das Landgericht München angerufen. Der Verband wirft Check24 vor, ein im April ergangenes Urteil nicht ausreichend umgesetzt zu haben. Die Richter hatten Check24 dazu verdonnert, seine Kunden vor dem Online-Abschluss einer Versicherung besser zu informieren. Check24 muss seitdem den Kunden ausdrücklich mitteilen, dass das Unternehmen als Makler agiert. Das Landgericht soll nun überprüfen, ob Check24 das auch wirklich tut.