nach oben
28.03.2017

Vier Leichen in Litauen gefunden - Fahndung nach Tatverdächtigem

Vilnius (dpa) - Nach einem Vierfachmord in Litauen hat die Polizei des Baltenstaats einen Großeinsatz und eine internationale Suche nach dem mutmaßlichen Täter gestartet. Der 26-jährige Mann wird verdächtigt, seine Eltern, seine Großmutter und seinen Onkel umgebracht zu haben. Wie die Polizei mitteilte, seien ihre Leichen am Montagabend im Haus der Familie in einem Dorf bei der Stadt Kaunas entdeckt worden. Der Urgroßvater wurde mit einer Schusswunde im Bein gefunden und ins Krankenhaus gebracht.