nach oben
22.12.2016

Vogelgrippe nun auch in Rheinland-Pfalz nachgewiesen

Mainz (dpa) - Das gefährliche Vogelgrippe-Virus H5N8 ist erstmals auch in Rheinland-Pfalz nachgewiesen worden. Zwei tot aufgefundene Reiherenten in Koblenz und am Laacher See im Kreis Ahrweiler hätten es in sich getragen, teilte das rheinland-pfälzische Umweltministerium mit. Die Probe eines dritten toten Vogels habe vom bundesweit zuständigen Friedrich-Loeffler-Institut auf der Insel Riems nicht ausgewertet werden können. Damit wurde das Virus nun in allen Bundesländern außer dem Saarland registriert.