nach oben
04.03.2018

Volksabstimmung über Rundfunkgebühren in der Schweiz

Bern (dpa) - Die Schweizer entscheiden heute bei einer Volksabstimmung über die Zukunft des öffentlich-rechtlichen Rundfunks. Es geht um die Abschaffung der Rundfunkgebühren, die auch in Deutschland kritisiert werden. Gegner reden von Zwangsgebühren für Medienangebote, die sie nicht nutzen, Befürworter halten unabhängig finanzierten Journalismus für essenziell in einer Demokratie. Jüngsten Umfragen zufolge dürfte der Vorstoß, die Gebühren abzuschaffen, scheitern.