nach oben
19.12.2016

Von der Leyen stimmt Bundeswehr auf langen Mali-Einsatz ein

Gao (dpa) Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen hat die deutschen Soldaten im gefährlichen Norden des afrikanischen Krisenstaates Mali auf einen langen Einsatz eingestimmt. «Es gilt bei diesem Einsatz, dass wir Geduld haben müssen», sagte sie bei einem Truppenbesuch bei den UN-Blauhelmsoldaten in der ehemaligen Rebellenhochburg Gao. Es brauche seine Zeit, bis Mali alleine für seine Sicherheit sorgen könne. In Gao sind rund 500 deutsche Blauhelmsoldaten stationiert.