nach oben
22.12.2016

Von der Leyen zu Weihnachtsbesuch in Afghanistan

Masar-i-Scharif (dpa) - Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen ist zu ihrem traditionellen Weihnachtsbesuch bei der Bundeswehr-Truppe in Afghanistan eingetroffen. Am Morgen landete sie im Feldlager von Masar-i-Scharif im Norden des Landes, wo noch rund 800 deutsche Soldaten stationiert sind. Von der Leyen ist zum fünften Mal innerhalb von drei Jahren in dem Land, das weiterhin von den radikalislamischen Taliban terrorisiert wird. Die Sicherheitslage in Afghanistan hat sich in diesem Jahr massiv verschlechtert.