nach oben
09.12.2016

WADA-Ermittler: Doping von mehr als 1000 russischen Athleten bewiesen

London (dpa) - Mehr als 1000 russische Sportler sind nach Ermittlungen der Welt-Anti-Doping-Agentur zwischen 2011 und 2015 Teil einer großangelegten staatlichen Dopingpolitik gewesen. Dies teilte WADA-Chefermittler Richard McLaren bei der Vorstellung seines zweiten Berichts in London mit.