nach oben
19.12.2016

Wahlmänner wählen Trump zum US-Präsidenten

Washington (dpa) - Donald Trump hat die Wahl zum US-Präsidenten endgültig für sich entschieden. Nachdem das Volk ihn am 8. November indirekt bereits zum neuen Staatsoberhaupt gemacht hatte, votierte jetzt auch das Wahlmänner-Gremium mit klarer Mehrheit für Trump. Vage Hoffnungen von Trumps Kritikern, unter den Wahlleuten von Trumps Republikanern könnten sich ausreichend Abtrünnige finden, bewahrheiteten sich erwartungsgemäß nicht. Das Ergebnis soll offiziell am 6. Januar im US-Kongress verkündet werden. Trump wird am 20. Januar zum 45. Präsidenten der USA vereidigt werden.