nach oben
03.01.2017

Wall Street beginnt 2017 mit Gewinnen

New York (dpa) - An der Wall Street ist das neue Jahr positiv gestartet. Nach dem kleineren Rückschlag in den letzten Tagen des abgelaufenen Jahres knüpfte der US-Aktienmarkt nach dem verlängerten Wochenende wieder an die seit Anfang November laufende Kursrallye an. Der Dow Jones gewann letztlich 0,60 Prozent auf 19 881,76 Punkte. Der Eurokurs ist auf den tiefsten Stand seit 2003 gefallen. Im New Yorker Handel konnte sich die Gemeinschaftswährung zuletzt jedoch wieder etwas von ihrem Tief bei 1,0341 US-Dollar absetzen und kostete 1,0410 Dollar.