nach oben
31.08.2017

Wechsel von Mbappé aus Monaco zu Paris Saint-Germain perfekt

Paris (dpa) - Der Wechsel des französischen Fußball-Supertalents Kylian Mbappé von Meister AS Monaco zu Paris Saint-Germain ist perfekt. Wie PSG mitteilte, leiht der Club den 18-Jährigen nach dem Rekordtransfer von Neymar zunächst für ein Jahr aus. Danach gibt es die Option auf einen Vierjahresvertrag bis 2022. Im Gespräch ist eine Ablöse von 180 Millionen Euro. Mit der Konstruktion würde PSG nach der Verpflichtung von Neymar vom FC Barcelona für 222 Millionen Euro nicht gegen das Financial Fairplay verstoßen. Zu Summen machte der von Besitzern aus Katar kontrollierte Club keine Angaben.