nach oben
15.08.2017

Weitere Wirtschaftsführer kehren Trump den Rücken

Washington (dpa) - US-Präsident Donald Trump verliert weiter an Rückhalt unter wichtigen Wirtschaftsführern des Landes. Nach dem Rücktritt des Merck & Co-Chefs Kenneth Frazier gestern folgten jetzt die Unternehmenslenker von Intel und Under Armour, Brian Krzanich und Kevin Plank. Die beiden ziehen sich aus einem Gremium, das den Präsidenten in Industriefragen berät, zurück. Grund ist Trumps Reaktion auf rechtsextreme Gewalt in Charlottesville. Auch wegen des umstrittenen Einreisestopps und der Abkehr vom Klimaabkommen hatten sich schon Konzernchefs zurückgezogen.