nach oben
13.09.2017

Wetterdienst: Orkanböen von bis zu 140 km/h

Offenbach (dpa) - Herbststurm «Sebastian» beherrscht die Wetterlage in Deutschland. Wie der Deutsche Wetterdienst mitteilte, verursachte das Tief heute Dauerregen und heftige Sturmböen. Auf dem Brocken im Harz wurden Windgeschwindigkeiten von 149 Stundenkilometern gemessen, auf Helgoland in der Nordsee waren es am Mittag 105 Stundenkilometer. Der Höhepunkt des Sturms wurde für den Nachmittag erwartet; der DWD rechnete mit Orkanböen von bis zu 140 Kilometern pro Stunde. Der Wetterdienst gab eine Unwetterwarnung für Bremen, Hamburg und für nordseenahe Regionen in Schleswig-Holstein und Niedersachsen heraus.