nach oben
19.07.2017

William und Kate in Berlin

Berlin (dpa) - Erst Mittagessen mit der Kanzlerin, dann Händeschütteln mit Royal-Fans: Prinz William und seine Frau Kate haben ihren ersten Familienbesuch in Deutschland begonnen. Mit ihren Kindern George und Charlotte landeten die beiden am Mittag in Berlin. Zum ersten Termin bei Angela Merkel im Kanzleramt fuhren der Queen-Enkel und seine Frau aber ohne den Nachwuchs. Am Brandenburger Tor konnten Schaulustige einen Blick auf die beiden werfen, bevor der britische Prinz und seine Frau das Holocaust-Mahnmal besuchten.