nach oben
02.11.2016

«Wirtschaftsweise» legen Gutachten vor

Berlin (dpa) - Die Top-Wirtschaftsberater der Bundesregierung legen heute ihr Jahresgutachten vor. Die «Wirtschaftsweisen» fordern darin eine Reformoffensive in Deutschland. Sie werfen der schwarz-roten Koalition Versäumnisse vor. Deutschland weise für die laufende Legislaturperiode eine enttäuschende Reformbilanz aus, schreiben die Ökonomen in dem Gutachten, das der dpa vorliegt. Die gute wirtschaftliche Entwicklung biete die Chance für Strukturreformen. Für das nächste Jahr rechnen die Regierungsberater mit einem etwas schwächeren Wachstum in Deutschland.