nach oben
05.01.2017

Zoo Schwerin wegen Vogelgrippe geschlossen

Schwerin (dpa) - Der Zoo Schwerin ist wegen Vogelgrippe geschlossen worden. Wie die Leitung des Zoos mitteilte, wurde der hochansteckende Erreger H5N8 bei einer Schneegans aus dem Tierbestand festgestellt. Die Schneegans war am Sonntag tot auf der Wasservogelanlage gefunden worden. Das Untersuchungsergebnis habe gestern vorgelegen. Wie lange der Zoo geschlossen bleibt, sei noch unklar. Bereits im November seien andere Vogelarten wie Pelikane oder Störche in Innenanlagen gebracht worden, um Kontakte zu Wildvögeln zu verhindern.