nach oben
25.05.2017

Zwei Feuerwehrleute bei Großbrand nahe Hamburg verletzt

Wedel (dpa) - Ein Gebäudekomplex in einem Gewerbegebiet in Wedel bei Hamburg ist am frühen Morgen in Flammen aufgegangen. «In dem Komplex befinden sich eine Großraumdisco, zwei Autovermietungen, eine Spielhalle und Restaurants», sagte ein Polizeisprecher. Nach Angaben der Feuerwehr hielten sich zum Zeitpunkt des Brandes keine Menschen in dem Gebäude auf. Bei den Löscharbeiten wurden aber zwei Feuerwehrleute verletzt, sie kamen mit einer leichten Rauchvergiftung und Kreislaufproblemen ins Krankenhaus. Der Schaden geht vermutlich in die Millionen. Die Brandursache ist noch unklar.