nach oben
27.12.2016

Zwei Menschen nach Wohnungsbrand in Augsburg gestorben

Augsburg (dpa) - Zwei Menschen sind nach einem Brand in einer Augsburger Wohnung an ihren Verletzungen gestorben. Der Mann war am Abend mit schweren Brandverletzungen und die Frau mit einer starken Rauchgasvergiftung aus der brennenden Wohnung in einem Mehrfamilienhaus geborgen worden, wie die Feuerwehr mitteilte. Beide starben im Krankenhaus. Vermutlich handele es sich bei den Opfern um das in der Wohnung gemeldete Ehepaar, sagte ein Polizeisprecher. Die Brandursache ist noch unklar.