nach oben
03.02.2017

Zwei Teenager sterben bei Autounfall nahe Münster

Coesfeld (dpa) - Zwei Teenager sind bei einem Autounfall in Nordrhein-Westfalen ums Leben gekommen. Der 18-jährige Fahrer kam am Abend nahe Münster aus noch ungeklärter Ursache in einer Kurve von der Fahrbahn ab und prallte mit seinem Auto frontal gegen einen Baum. Er war sofort tot. Sein 17-jähriger Beifahrer starb nach Wiederbelebungsversuchen noch an der Unfallstelle in Lüdinghausen.