nach oben

Tiefenbronn

 
1 | 2 | 3 | 4 | ... | 40

Solange die Leiter reicht: Manuel Süsser (vorne) und Thomas Ölschläger legen sich mächtig ins Zeug beim Kurs zum Fachwart für Obst und Garten. Foto: Tilo Keller
Region+

Heimatstark: Obstschnittexperten mit Kursen in der Region unterwegs

Bernhard Reisch und Peter Burkhardt kennen wohl jeden einzelnen Obstbaum im Enzkreis. Seit Jahrzehnten sind die beiden Experten in der Region unterwegs, um das wertvolle Ökosystem der Streuobstwiesen zu erhalten – und ihr Wissen über die richtige Pflege und den perfekten Schnitt an andere weiterzugeben. ... mehr

Die Schmellenhopfer, die erste Tiefenbronner Zunftgruppe, nehmen Abschied vom Schneemann, vom Winter – und der Faschingssaison. Foto: Lachenmaier
Region

Feurig: Fünfte Jahreszeit in der Region zu Ende

Enzkreis/kreis Calw. Die Narren in der Region haben am Dienstag Hexen und Schneemänner brennen lassen. Es war der heiße Abschluss einer kurzen, aber turbulenten Saison. ... mehr

Die Schmellenhopfer, die erste Tiefenbronner Zunftgruppe, nehmen Abschied vom Schneemann, vom Winter – und der Faschingssaison.
Region

Tiefenbronner Narren lassen den Schneemann brennen

Tiefenbronn. Nach alter Tradition wurde am gestrigen Fastnachtsdienstag in Tiefenbronn ein Schneemann als Symbol des Winters verbrannt. ... mehr

Foto: Symbolbild
Pforzheim

20-Jährige kommt mit Auto von Straße ab und überschlägt sich

Pforzheim. Eine 20-jährige Autofahrerin hat sich am Montagmorgen zwischen Pforzheim und Tiefenbronn überschlagen. Die junge Frau kam kurz nach 8 Uhr in einer langgezogenen Linkskurve aus bislang unbekannter Ursache nach rechts von der Straße ab. ... mehr

Die Polizei war mit zahlreichen Beamten vor Ort, um die Lage am Hauptbahnhof zu beruhigen.
Region

Polizei-Bilanz: Körperverletzungen und sexuelle Belästigungen bei Umzügen

Ersingen/Pforzheim/Durlach. Körperverletzungen, sexuelle Belästigungen und ein Einsatz der Pforzheimer Polizei am Hauptbahnhof haben den Faschingssonntag am Rande der Umzüge geprägt. Am Tag danach zieht die Polizei Bilanz. ... mehr

Mit jeder Menge Popcorn versüßte die Gruppe „Ex-Ex-Exclusiv“ in Ersingen den Umzug.
Region

Fasching pur! Das sind die schönsten Bilder des Wochenendes

Am Wochenende grassierte das Faschingsfieber in der Region. Zahlreiche Umzüge der Narren-Gruppen lockten Tausende Zuschauer an. Aber auch ansonsten war Fasching pur angesagt. PZ-news zeigt die schönsten Bilder aus Singen, Dennach, Ersingen, Bilfingen, Neuhausen, Tiefenbronn und Wimsheim. ... mehr

Region

Tiefenbronn im Faschingsfieber: Feucht-fröhliches Treiben beim Umzug

Tiefenbronn. Ganz Tiefenbronn war am Fastnachtssonntag fest in Narrenhand. 63 Wagen, Gruppen und Kapellen schlängelten sich durch die von Tausenden von Besuchern gesäumten Straßen, womit die Umzugsleiter Julian Reinelt, Werner Conle und ihre Mitstreiter vollauf zufrieden sein konnten. ... mehr

Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 10.000 Euro. Foto: Fotomoment
Mühlacker

Trotz Blaulicht: Zusammenstoß zwischen Feuerwehrauto und Mercedes

Mühlacker-Mühlhausen. Zu einem ungewöhnlichen Unfall ist es am Freitagabend auf der Bundesstraße 10 in der Nähe Mühlhausens gekommen. Laut Angaben der Polizei fuhr ein Einsatzfahrzeug der Feuerwehr Mühlacker mit Blaulicht und Martinshorn an einer Kreuzung auf die Bundesstraße ein, obwohl die Ampel „rot“ zeigte. ... mehr

Bei der Bilfinger Rathausstürmung musste Schultes Udo Kleiner nach der Schlüsselübergabe sein handwerkliches Talent unter Beweis stellen. Foto: Manfred Schott
Region

Hexen und Narren übernehmen Kommando in Bilfingen und Tiefenbronn

Kämpfelbach-Bilfingen, Tiefenbronn. Die Narren gehen in den Endspurt. Weitere Rathäuser wurden gestürmt in Weiler und Bilfingen. Und auch die Narrenbaumtaufe in Tiefenbronn weckt das Interesse der Zuschauer. ... mehr

Weltweit

News to go: Olympische Spiele in Pyeonchang werden heute eröffnet

Die Winterspiele von Pyeongchang können beginnen: Die Gastgeber versprechen eine schillernde Eröffnungsfeier. Als den «emotionalsten Moment» der gut zweistündigen Zeremonie erwartet IOC-Chef Thomas Bach den gemeinsamen Einmarsch der Teams aus Südkorea und Nordkorea. ... mehr

Britisch Kurzhaar-Katzen sind in der Regel sehr familienfreundlich. Foto: Privat
Region

Eigentlich ihr Todesurteil: Kleine Katze bei eisiger Kälte bei Tiefenbronn ausgesetzt

Pforzheim-Tiefenbronn. Mit großen Augen schaut die kleine Katze Ivy aus ihrer Transportbox, dem Britisch Kurzhaar-Mix geht es gut. Dem Tier ist nicht anzumerken, dass es noch vor kurzem in großer Gefahr schwebte: Ivy wurde – eingesperrt in ihre Box – Ende Januar einfach am Waldrand bei Tiefenbronn ausgesetzt. ... mehr

Der Pforzheimer CityLauf führt unter neuer Regie vorerst weiter durch die Straßen der Innenstadt. Foto: Ketterl, PZ-Archiv
Sport regional

Leichtathletik-Verband neuer Veranstalter von CityLauf in Pforzheim

Pforzheim. Der SWP-CityLauf in Pforzheim wird bereits in diesem Jahr unter der Regie des Badischen Leichtathletik-Verbandes (BLV) über die Bühne gehen. Das Präsidium des Sport-Fachverbandes hat sich am Dienstagabend auf einer Sitzung in Karlsruhe klar dafür ausgesprochen, den bisherigen Veranstalter WSP abzulösen, wie Mareike Röder, Geschäftsführerin des BLV, erklärt. ... mehr

Prämiert wurden die schönsten Kostüme.   Lachenmaier
Region

Volles Haus und volles Programm beim Tiefenbronner Kinderfasching

Tiefenbronn. Spiel und Spaß prägten den diesjährigen Kinderfasching der Tiefenbronner Schmellenhopfer in der bis auf den letzten Platz besetzten Gemmingenhalle. Nach der Begrüßung durch TCV Präsident Fabian Gall kümmerte sich dabei Prinz Thomas I. um das Wohl seines närrischen Nachwuchses. ... mehr

Heute wird nachverhandelt. Wann kann die GroKo starten? Angela Merkel hat es da wohl etwas eiliger als Martin Schulz.
Politik

News to go: Weitere GroKo-Verhandlungen - Zwei klare Schultes-Wahlen

CDU, CSU und SPD gehen mit ihren Koalitionsverhandlungen in die Verlängerung. Die 15er-Spitzenrunde um Kanzlerin Angela Merkel, SPD-Chef Martin Schulz und den CSU-Vorsitzenden Horst Seehofer konnte am Sonntagabend ein Paar schwierige Kernthemen nicht mehr abräumen. ... mehr

Für den „Bürgerladen“ in Mühlacker-Mühlhausen haben die Arbeitsgruppenmitglieder Marco Rettstatt (von links), Sabine Rettsatt, Wolfgang Schreiber, Oliver Höhner, Doreen Höhner, Ulrike Fuchs, Marcus Beisteiner und Andreas Passelt geworben. Foto: Bächle
Mühlacker

Kleine Schritte zum Dorfladen in Mühlacker-Mühlhausen

Mühlacker-Mühlhausen. Eine Genossenschaft oder doch ein wirtschaftlicher Verein? Wo soll der Laden denn genau entstehen? Und was wird den Mühlhäusern dort alles geboten? Fragen über Fragen zum geplanten Bürgerladen stellten sich rund 40 interessierte Mühlhäuser Bürger am Freitagabend im örtlichen Vereinsheim. Auf viele Fragen konnten die drei bestehenden Arbeitsgruppen der Interessengemeinschaft „Bürger für Mühlhausen“ in ihrer Vorstellung bereits eine Antwort geben. ... mehr

Die Kindergruppe „Little Hair“ begeisterte bei der Prunksitzung in der Hagenschießhalle. Foto: Fux
Region

Berauschende Hurrassel-Prunksitzung in Wimsheim mit perfekter Showmischung

Wimsheim. Eine Prunksitzung der Superlative stellte der Wimsheimer Carnevalsverein (WCV) Hurrassel auf die Beine. Für den grandiosen Höhepunkt des Abends sorgten die „Chaoten“, die mit rhythmischem Sprechgesang, Körperpercussion und dazu passenden Bewegungen unterschiedliche Berufsbilder genau auf den Punkt und im Takt darstellten und auch optisch witzig präsentierten. ... mehr

Förster Carsten Schwarz leitet seit 2003 den Wildpark Pforzheim – die größte Tourismus-Attraktion der Goldstadt.  Foto: Meyer
Pforzheim

Wildpark-Förster Carsten Schwarz: Der Mann mit der fliegenden Spritze

Pforzheim. Wenn Förster Carsten Schwarz gerade auf Jagd geht, hat er keine Trophäen im Visier. Er sitzt auch nicht auf dem Hochsitz und sein Schuss tötet nicht. Schwarz ist mit dem Betäubungsgewehr unterwegs. Sein Ziel: Schottische Hochlandrinder. Drei von vier von einer Weide zwischen Neuhausen und Lehningen entlaufene Rinder konnte er zwischen Nagold und Würm bereits narkotisieren – Basis für den schonenden Rücktransport der Ausreißer in den Stall. ... mehr

Symbolbild: dpa
Sport regional

Tischtennis Frauen: Sieg für TTC Dietlingen - Tiefenbronn verliert in Heidelberg

Pforzheim. Während die Frauen des TTC Dietlingen in der Tischtennis-Oberliga Baden-Württemberg bei der FT V. 1844 Freiburg dank eines 8:3-Erfolges einen Schritt in Richtung Klassenerhalt machten, befindet sich Tiefenbronns Verbandsliga-Quartett nach dem 5:8 bei der TSG 78 Heidelberg mitten im Abstiegskampf. ... mehr

Es gibt viele Gründe, Kredite aufzunehmen. Aber manch einer kommt von den Schulden nicht mehr los.
Pforzheim+

Verschuldetes Pforzheimer Zentrum, glücklicher Enzkreis: 70 Gemeinden im Schulden-Vergleich

4,5 Prozent in Tiefenbronn bis 10,6 Prozent in Heimsheim: So weit liegen die Schuldnerquoten der Enzkreis-Gemeinden auseinander. Ganz anders die Spannweite in Pforzheim: 8 Prozent der Bewohner der Gebiete mit der Postleitzahl 75181 sind verschuldet, bei der Postleitzahl 75172 sind es 22,8 Prozent. Wie aber sehen die Zahlen im Detail aus? PZ-news.de hat den Schuldneratlas 2017 analysiert 70 Gemeinden des nördlichen Schwarzwaldes miteinander verglichen. ... mehr

Die Wurst-Warnung verbreitete Julian Arzt auch im Internet.
Region

Hundebesitzer in Hamberg warnen - Es geht um die verdächtige Wurst

Neuhausen. Würste sorgen derzeit für Verunsicherung unter Hundebesitzern in Neuhausen. Im Ortsteil Hamberg sollen mehrere Hundebesitzer die Leckereien am Waldrand gesehen haben, berichtet der Hamberger Julian Arzt der PZ – eine Falle für die Tiere? ... mehr

 
1 | 2 | 3 | 4 | ... | 40