nach oben

Rugby-Bundesliga: Erfolgsmodell TV Pforzheim

Auch wenn die Heidelberger es mittels Schwitzkasten versuchten: Uwe Herrmann (Mitte) und seine Pforzheimer Kollegen waren am Samstag zu stark.J. Keller
Sport regional

Rugby-Rhinos nicht zu stoppen

Pforzheim. Die Rugby-Bundesliga bleibt in der Gruppe Süd der Meisterschaftsrunde eine Zweiklassengesellschaft: Gegen Spitzenreiter Heidelberger RK und Verfolger TVPforzheim hat die Konkurrenz keine Chance. ... mehr

Mustafa Güngör (rechts), Kapitän der Rugbyspieler des TV Pforzheim, erhielt im Spiel gegen den TSV Handschuhsheim kurz vor Schluss eine Rote Karte. Trainer John Willis nahm ihn in Schutz: Güngör, sonst eher ein Vorbild an Fairness, habe sich nach einer Reihe von unfairen Attacken und Tritten ins Gesicht ihn nur gewehrt.
Sport regional

Bundesliga: Pforzheimer Rugby-Team gewinnt Spiel, aber verliert Kapitän durch Rote Karte

Spiel gewonnen, Kapitän verloren – bis kurz vor Schluss lief am fünften Spieltag in der Rugby-Meisterrunde alles nach Plan für den Bundesligisten TV Pforzheim. Die Löwen vom TSV Handschuhsheim hatten beim 43:0-Sieg der Pforzheimer Rhinos trotz unermüdlicher Bemühungen keine Chance, das starke Abwehrbollwerk des TVP zu durchbrechen. Kurz vor dem Abpfiff gab es dann eine Auseinandersetzung, die TVP-Kapitän Mustafa Güngör und TSV-Spieler Mathias Pipa die Rote Karte bescherte. ... mehr

Sport regional

TV Pforzheim im Rugby in Heidelberg

Pforzheim. Im Rugby geht es nach insgesamt drei Wochen Pause in der Bundesliga in den Endspurt. Nachdem zwei Länderspiele für eine Unterbrechung im Liga-Betrieb sorgten trifft der TV Pforzheim am Samstag um 14 Uhr in Heidelberg auf den TSV Handschuhsheim. ... mehr

Rob May gehört zu den Pforzheimer Spielern, die im Nationalteam im Einsatz sind. Foto: J. Keller/PZ-Archiv
Sport regional

Rugby-Nationalteam: Hohe Ziele - und Pforzheimer TVP-Spieler helfen dabei

Pforzheim. Die deutsche Rugby-Nationalmannschaft hat große Ziele. Kapitän Alexander Widiker hat die Marschrichtung nach dem gewonnenen Spiel gegen Polen klar vorgegeben: „Unser Ziel ist der Aufstieg.“ Helfen sollen dabei mit Chris Howells, Rob May und Timo Vollenkemper auch drei Spieler vom Bundesligisten TV Pforzheim, ihre Teamkollegen Jörn Schröder sowie Carlos Soteras-Merz stehen auf Abruf bereit. ... mehr

Chris Howells legt einen Versuch gegen RK Heusenstamm. Am Ende gab es 14 Versuche für den TV Pforzheim, der mit 90:29 siegte.
Sport regional

Bundesliga-Rugby: TV Pforzheim besiegt auch RK Heusenstamm deutlich mit 90:29

Mit einem 90:29-Sieg gegen einen kräftemäßig und läuferisch oft unterlegenen RK Heusenstamm ist der TV Pforzheim seiner Favoritenrolle in der Meisterrunde Süd/West der Rugby-Bundesliga gerecht geworden. Im Angriff zeigte der TVP seine Überlegenheit und Klasse, gefiel mit gutem Zusammenspiel und überraschenden Einzelaktionen. Die fünf Versuche der Heusenstammer offenbarten jedoch Schwächen im Abwehrverhalten. ... mehr

Wer ist stärker? Der TV Pforzheim erwartet mit dem RK Heusenstamm den Drittplatzierten in der Meisterrunde Süd/West, dürfte aber doch als Favorit in einer spannenden Partie gelten.
Sport regional

Bundesliga-Rugby: TV Pforzheim erwartet starken RK Heusenstamm

Mit dem RK Heusenstamm erwartet der TV Pforzheim am Samstag, 14 Uhr, ein starkes Rugby-Team, das sich bislang in Bundesliga und Meisterrunde sehr gut verkauft hat. Die Hessen, Erste in der Bundesliga West und aktuell Dritte in der Meisterrunde Süd/West, werden den Pforzheimern einiges mehr abverlangen als zuletzt nötig war. ... mehr

Russell Ngamarama Kupa (rechts) zeigte im ersten Spiel nach seiner langen Verletzungspause gegen den SC 1880 Frankfurt gleich ein paar Kunststückchen und legte vier Versuche.
Sport regional

Rugby-Bundesliga: TV Pforzheim überrollt SC 1880 Frankfurt mit 102:0

Die Angriffsmaschine des TV Pforzheim rollt weiter durch die Meisterrunde der Rugby-Bundesliga in Richtung Finale. Am Samstag wurde dabei der SC 1880 Frankfurt überrollt. Vor etwas mehr als einem Jahren standen sich beide Teams noch im Halbfinale um die Deutsche Meisterschaft gegenüber. Jetzt deklassierte der TVP die Frankfurter mit einem 102:0-Sieg. ... mehr

Rod Glessing vom TV Pforzheim (rechts) lässt sich nicht so leicht aufhalten. Gegen den ASV Köln will der Dritte-Reihe-Stürmer punkten.
Sport regional

Rugby-Meisterrunde: TVP-Fans erwarten hohen Sieg gegen ASV Köln

Souverän ist der Turnverein Pforzheim durch die erste Runde der Rugby-Bundesliga Süd marschiert. Nur eine knappe Last-Minute-Niederlage gegen den deutschen Meister Heidelberger RK trübt ein wenig die Erfolgsbilanz. Jetzt kann der TVP am Samstag im ersten Spiel der Meisterrunde Süd gegen den ASV Köln einen großen Schritt in Richtung Viertelfinale machen. ... mehr

Immer einen Tick schneller waren die Rugbyspieler des TV Pforzheim. Sie besiegten daher den Heidelberger TV mit 114:16.
Sport regional

Rugby-Bundesliga: TV Pforzheim fegt HTV mit 114:16 vom Platz

Einen erwartet hohen 114:16-Sieg feiert der TV Pforzheim in der Rugby-Bundesliga Süd gegen den noch punktlosen und ebenfalls personell geschröpften Tabellenletzten Heidelberger TV. Die 150 Zuschauer im TVP-Stadion am Rattachweg in Pforzheim-Eutingen erleben im letzten Spiel vor der Meisterrunde einen souveränen TVP, dessen schnelle Läufer ein ums andere Mal die HTV-Hintermannschaft überrennen. ... mehr

Kraftvoll durch die Mitte: Der Pforzheimer Aidan Winter überzeugte beim Sieg in Neuenheim.  Lörch
Sport regional

Für Pforzheimer Rugby-Team ist die Meisterrunde zum Greifen nahe (pu_0#wo_0)

Heidelberg/Pforzheim. Mit einem verdienten 23:19-Sieg beim deutschen Vizemeister SC Neuenheim ist der TV Pforzheim seiner Favoritenrolle in der Rugby-Bundesliga gerecht geworden. Damit ist der Einzug der Rhinos aus der Goldstadt in die Meisterrunde so gut wie sicher, denn am nächsten Samstag (15.00 Uhr, Rattach-Stadion Eutingen) geht es zum Vorrundenabschluss gegen den noch punktlosen Tabellenletzten Heidelberger TV. ... mehr

Mustafa Güngör (mit Ball) konnte gegen den SC Neuenheim einen Versuch legen und einen Dropkick zwischen die Stangen setzen. Der TV Pforzheim hatte am Ende verdient 23:19 beim deutschen Vizemeister gewonnen.
Sport regional

Rugby-Bundesliga: TV Pforzheim schlägt Vizemeister SC Neuenheim

Mit einem überaus verdienten 23:19-Sieg beim deutschen Vizemeister SC Neuenheim ist  der TV Pforzheim seiner Favoritenrolle in der Rugby-Bundesliga gerecht geworden. Damit ist der Einzug der Rhinos aus der Goldstadt in die Meisterrunde so gut wie sicher, zumal am nächsten Samstag gegen den noch punktlosen Tabellenletzten Heidelberger TV ein hoher Sieg zu erwarten ist. ... mehr

Aus dem Weg! Auf Rob May ruhen unter anderem die Hoffnungen beim Auswärtsspiel in Neuenheim. J. Keller
Sport regional

TVP-Rugbyteam reist mit Verletzungssorgen zum SC Neuenheim

Pforzheim. Die Rugbymannschaft des TV Pforzheim kann sich nach dem neuerlichen Kräftemessen mit dem amtierenden deutschen Meister, Heidelberger RK, welches die Goldstädter knapp mit 24:17 in der letzten Minute verloren, keine Verschnaufpause gönnen. Bereits am morgigen Samstag um 14.00Uhr trifft der TVP, erneut auswärts, auf den Vorjahres-Vizemeister SC Neuenheim. ... mehr

Rob May tankt sich durch die Reihen des Heidelberger RK. Bis kurz vor Schluss konnte der TV Pforzheim ein 17:17 beim Deutschen Meister halten. Ein Versuch des HRK in letzter Minute brachte dann die 17:24-Niederlage.
Sport regional

Rugby-Bundesliga: TV Pforzheim verpasst Überraschung beim Heidelberger RK

Das Gipfeltreffen im deutschen Bundesliga-Rugby dauerte aus Sicht des TV Pforzheim eine Minute zu lange. Kurz vor dem Schlusspfiff hatte sich der TVP beim amtierenden Deutschen Meister Heidelberger RK ein durchaus verdientes 17:17-Unentschieden erkämpft. Doch ein letzter blitzschneller Angriff über die Außenposition brachte dem HRK in letzter Minute den vierten Versuch und damit den 24:17-Sieg. ... mehr

Sport regional

TV Pforzheim: 7er-Rugby

Der TV Pforzheim ist mittlerweile eine Topadresse im deutschen Rugby-Sport. In der Bundesliga mischen die Goldstädter vorne mit und in der olympischen 7er-Disziplin ist man das Maß aller Dinge. Zur Titelverteidigung hat es dieses Jahr aber leider nicht gereicht. ... mehr

Sorgt immer für Gefahr: Der pfeilschnelle Pforzheimer David Schulz (vorne rechts) war vom TSV Handschuhsheim nur selten zu stoppen. Foto: J. Keller
Sport regional

TV Pforzheim bestätigt mit 81:8-Sieg tolle Frühform in der Rugby-Bundesliga

Pforzheim. Zweites Spiel, zweiter hoher Sieg: Mit einem 81:8 gegen den TSV Handschuhsheim beweist der TV Pforzheim eine erstaunliche Frühform in der Rugby-Bundesliga Süd. Nachdem schon die RG Heidelberg zum Saisonauftakt auswärts mit 68:12 brüskiert wurde, gelang jetzt ein eindrucksvoller Heimsieg gegen die stärker eingeschätzten, aber mit Verletzungspech kämpfenden TSV-Löwen. ... mehr

Die Pforzheimer (grün-weiße Trikots) - hier in Person von Manasah Sita - sind der RG Heidelberg immer einen Schritt voraus. Foto: Lörch
Sport regional

Rugby-Mannschaft des TVP richtet Blick nach oben

Pforzheim. Mit einem deutlichen und verdienten 68:12-Sieg bei der RG Heidelberg ist der TV Pforzheim in die Rugby-Bundesliga gestartet. Der Halbfinalist der vergangenen Saison präsentierte sich mit vielen jungen Spielern, die der Angriffsmaschine der Pforzheimer noch nicht gewachsen waren. ... mehr

Rugby-Team des TV Pforzheim schlägt RG Heidelberg.
Sport regional

Toller Auftakt für Rugbyteam

Heidelberg. Die Rugbyspieler des TV Pforzheim sind stark in die neue Bundesliga-Saison gestartet. Das Team von Spielertrainer John Willis gewann gestern Abend bei der RG Heidelberg mit 68:12 (35:0). ... mehr

Los geht‘s: Pforzheims Mustafa Güngör (Mitte, am Rugby-Ball) will auch in der heute beginnenden Bundesliga-Saison die Übersicht behalten. Foto: Keller, PZ-Archiv
Sport regional

Rugbymannschaft des TV Pforzheim startet mit der Titeljagd

Heidelberg. Am vergangenen Samstag fiel bereits der Startschuss für die Saison 2013/14 in der Rugbybundesliga. Allerdings nicht für den TV Pforzheim. Die erste Partie wurde verlegt, weil der Gegner RG Heidelberg einige Nationalspieler für ein 7er-Turnier in England abstellen musste und somit um Verschiebung bat. Somit gibt es am Mittwochabend um Uhr für den TVP einen verspäteten Saisonauftakt in Heidelberg. ... mehr

Fuchs in the City: In was hüllen Sie sich des Nachts? Vielleicht in ein Rugby-Shirt wie PZ-Kolumnistin Miriam Fuchs?
Service

Fuchs in the City: In was hüllen Sie sich des Nachts?

Für alle, die es bislang nicht wussten: Ich liebe Rugby. Und als waschechter Fan trage ich gern nachts das Trikot meines Lieblingsvereins „Biarritz Olympique“. Da habe ich einmal einen wunderschönen Urlaub verbracht und wurde gleich noch zum Fan des dortigen Rugby-Clubs. ... mehr

Sport regional

Rugbyteam des TV Pforzheim gut in Form

Pforzheim. Die Bundesliga-Rugby-Mannschaft des TV Pforzheim hat ein Freundschaftsspiel gegen den Haagscher Rugby Club aus Holland deutlich mit 77:7 gewonnen. Für das Testspiel hatte man sich auf eine Spielzeit von 4x20 Minuten geeinigt, um den Trainern die Möglichkeit zu geben, direkt auf Verbesserungspotenziale einzugehen. Nach einem kurzen Abtasten gingen die Pforzheimer durch einen Versuch von Rob May in Führung, der im Sturmpaket über die Linie geschoben wurde. ... mehr

Ab durch die Mitte: Die Rugbyspieler des TV Pforzheim (grün-weiße Trikots) testen am Samstag erstmals ihre neue Formation. Foto: J. Keller, PZ-Archiv
Sport regional

TV Pforzheim will wieder ins Halbfinale der Rugby-Bundesliga

Das Ei fliegt wieder durch das Pforzheimer Rattachstadion. Ehe es für den Rugby-Bundesligisten TV Pforzheim um Punkte geht, ist an diesem Samstag um 15 Uhr der Haagscher Rugby Club im TVP-Stadion am Rattachweg 46 in Pforzheim-Eutingen zum Testspiel zu Gast. Das niederländische Spitzenteam soll ein erster harter Prüfstein für die ambitionierten Pforzheimer Rugbyspieler werden. ... mehr

Zur Ehrung gab es den Scheck: Volksbank-Vorstand Fritz Schäfer (links) mit Teammanager Jens Poff von den Pforzheimer Rugbyspielern.  Meyer
Sport regional

Pforzheimer Rugbyspieler für soziales Engagement von Bürgerstiftung ausgezeichnet

Das Atrium im Pforzheimer VolksbankHaus wurde am Donnerstagabend kurzerhand in eine ovale Welt verwandelt, in der sich alles um Rugby in Pforzheim drehte. Zusammen mit der Volksbank hatte der TV Pforzheim zu diesem Event eingeladen, rund 150 Gäste fanden den Weg zu der unterhaltsamen Veranstaltung, bei der es auch um das soziale Engagement und die Auszeichnung durch die Bürgerstiftung Pforzheim-Enz ging. ... mehr

Es war ein langer Kampf, doch am Ende brachten die Heidelberger (blaue Trikots) den TV Pforzheim zu Fall. Foto: Jürgen Keller, PZ-Archiv
Sport regional

TVP verpasst um Haaresbreite den DM-Titel im 7er-Rugby

In der Halbzeit des Finales um die deutsche Meisterschaft im 7er-Rugby in Heusenstamm hatten die Spieler des TV Pforzheim die Hand schon am Pokal. Mit 14:10 lag der TVP vorne und durfte von der Titelverteidigung träumen. Am Ende hatte der Heidelberger RK die etwas größere Portion Glück und sicherte sich mit einem 20:19-Sieg den Meistertitel. ... mehr

Um seinen Einsatz bei den 7er-Meisterschaften bangt noch der Pforzheimer David Schulz.
Sport regional

Rugby-Team des TV Pforzheim mit hohen Zielen zur deutschen 7er-Meisterschaft

Pforzheim. Nach dem harten Halbfinalspiel um die deutsche Meisterschaft gegen den alten und mittlerweile neuen deutschen Meister Heidelberger RK versucht die Physioabteilung des TV Pforzheim das Rennen gegen die Zeit zu gewinnen, um alle Spieler für die deutschen 7er-Meisterschaften fit zu bekommen. Vergeben wird der Titel in dieser Disziplin, die künftig wieder olympisch sein wird, am Wochenende im hessischen Heusenstamm. Der TVP reist als Titelverteidiger natürlich mit großen Erwartungen zur Endrunde und will den Titel wieder in die Goldstadt holen. ... mehr