nach oben
Teueres Essvergnügen: Krabbenbrötchen in Hamburg. Foto: Christina Sabrowsky
Teueres Essvergnügen: Krabbenbrötchen in Hamburg. Foto: Christina Sabrowsky
23.06.2017

11,50 Euro: Krabbenbrötchen so teuer wie nie

Hamburg/Fedderwardersiel (dpa) - Krabben sind derzeit so teuer wie nie: Für ein Brötchen mit Nordseegarnelen müssen die Verbraucher tief in die Tasche greifen.11,50 Euro kostet der Snack in der beliebten Fischbude «Brücke 10» an den St. Pauli Landungsbrücken in Hamburg, im Nordseebad Fedderwardersiel werden 7,50 Euro verlangt.