nach oben

Unterreichenbach

 
1 | 2 | 3 | 4 | ... | 26

Zeitungsträger Walter Streb musste am Freitagmorgen hilflos miterleben, wie sein Auto knietief vom Nagold-Hochwasser umspült wurde. Er kämpfte sich dann über einen Umweg zu Fuß durch den Wald in Richtung Schellbronn, um doch noch die Abonnenten mit der "Pforzheimer Zeitung" beliefern zu können.
Region

Zeitungsträger muss geflutetes Auto im Nagold-Hochwasser zurücklassen

Unterreichenbach-Dennjächt. Walter Streb wohnt da, wo sich Fuchs und Hase gute Nacht sagen, eigentlich auf Gemarkung Neuhausen, aber unten im Nagoldtal, einen Steinwurf von Unterreichenbach-Dennjächt entfernt. Am Freitagmorgen wurde der Austräger der "Pforzheimer Zeitung" Opfer seiner abgelegenen Lage, denn das Hochwasser war in sein Auto eingedrungen und mit Frau und Hund musste er durchs knietiefe Wasser nach Hause stapfen. ... mehr

Auch an der Postwiesenstraße hat das Sturmtief "Burglind" heftig gewütet.
Region

Sturmtief "Burglind" fegt über die Region: 121 Einsätze in Pforzheim und dem Enzkreis

Pforzheim/Enzkreis. Seit Mittwochmorgen war die Feuerwehr in Pforzheim und dem Enzkreis quasi ohne Pause im Dauereinsatz: Umgestürzte Bäume auf den Straßen in der Region hielten die Rettungskräfte in Atem. Fahrbahnen waren unbefahrbar, Busse mussten den Verkehr einstellen. ... mehr

Sascha Jost freut sich auf das Silvesterfeuerwerk und ist gut organisiert. Foto: Fux
Region+

Sascha Jost, der Mann mit der Lizenz zum Böllern

Neuhausen. Pyrotechniker sind an Silvester besonders gern gesehene Gäste. Für Sascha Jost aus Neuhausens Ortsteil Schellbronn ist Silvester schon immer ein Feiertag, denn seit Kindertagen fasziniert den 42-Jährigen das Feuerwerk mit all seinen farbenfrohen Facetten, Sternen und Lichteffekten, die zum Jahreswechsel den heimischen Nachthimmel in ein Lichtermeer verwandeln und für eine atemberaubende Kulisse am Firmament mit vielen Knallern und optischen Überraschungen sorgen. ... mehr

Der Vorsitzende Andreas Weiskopff (vorne links) konnte in diesem Jahr zahlreiche Mitglieder für ihr Engagement ehren. Foto: Hazeldine
Region

Unterreichenbacher Sänger sorgen für Lachsalven

Unterreichenbach. Es ist ein an Höhepunkten reicher Abend gewesen, der dennoch ein weiteres ganz besonderes Glanzlicht aufweisen konnte: Die traditionelle Abendunterhaltung des Gesangvereins Freundschaft Unterreichenbach hat auch in diesem Jahr viel Anklang bei den Besuchern gefunden – und das seitens der Theatergruppe aufgeführte Lustspiel „Die unglaubliche Geschichte des gestohlenen Stinkerkäs‘“ von Bernd Gombold sorgte für wahre Lachsalven im Publikum. ... mehr

Große Freude: Der drittgrößte Verlag in Vietnam gibt im kommenden Jahr Isabelle Müllers Buch „Loan“ heraus. Foto: Prokoph
Region

Kapfenhardter Autorin veröffentlich die Biografie ihrer Mutter in Vietnam

Unterreichenbach-Kapfenhardt. Das Buch „Loan aus dem Leben eines Phönix“ der Kapfenhardter Schriftstellerin Isabelle Müller erscheint im kommenden Jahr in Vietnam. Damit geht für die 53-Jährige ein langgehegter Wunsch in Erfüllung. Denn am 1. Dezember hat Isabelle Müller bei einem Treffen in Saigon dafür grünes Licht von dem Verleger, Nguyen Minh Nhut, des drittgrößten Verlages in Vietnam, TRE Publishing House, bekommen. Auf Empfehlung der ehemaligen Vize-Staatspräsidentin der Sozialistischen Republik Vietnam, Truong My Hoa, war der Kontakt zustande gekommen. ... mehr

Keramikarbeiten und Bronzeskulpturen von Bettina Kohlen aus Korntal. Foto: Meyer
Kultur

Ein Kosmos schöner Dinge beim kip-Weihnachtskunstmarkt im Rathaus Pforzheim

Pforzheim. Holzobjekte, Schmuck, Skulpturen, Strickwaren, Handgewebtes, Malerei, Möbel, Papeterie und Porzellanmalerei – beim 36. kip-Weihnachtskunstmarkt im Pforzheimer Rathaus gibt es am Samstag und Sonntag einiges zu entdecken und zu erwerben. Zwar habe sich die Ausstellerzahl wegen kurzfristiger, meist krankheitsbedingter Absagen etwas reduziert, sagt die Organisatorin Ute Middel. Aber es zeigen immer noch mehr als 30 Kreative aus dem Enzkreis sowie „aus München und dem Norden“ ihre Arbeiten. ... mehr

Der völlig zerstörte BMW prallte zuvor gegen mehrere Bäume.
Pforzheim

Völlig betrunken und ohne Führerschein: Autofahrer kracht gegen mehrere Bäume

Pforzheim. Immer wieder hört man von schrecklichen Unfällen mit betrunkenen Autofahrern. Für manche Menschen scheinen diese jedoch keine abschreckende Wirkung zu haben. Am Donnerstagabend verunglückte ein Betrunkener auf der B463 zwischen Dillweißenstein und Unterreichenbach schwer. ... mehr

Mit PZ-Redakteur Claudius Erb (links) und dem mittelalterlichen Marktmeister Richard Röser (Zweiter von rechts) auf Tour: Martina Warren, Thomas Rothe, Vincent Warren, Kerstin und Georg Lausch, Andrea Rupp und Oliver Groh (von links). Ketterl
Pforzheim

Spannende Zeitreise durchs Mittelalter im Herzen der Goldstadt

Wie Georg und Kerstin Lausch begeben sich Oliver Gruhn aus Königsbach-Stein, die Pforzheimerin Martina Warren mit ihrem Sohn Vincent, Thomas Rothe, ebenfalls aus Pforzheim, sowie Andrea und Axel Rupp aus Unterreichenbach auf eine spannende Zeitreise durch das Mittelalter. Richard Röser, der Marktmeister des historischen Budendorfs im Blumenhof, nimmt die Leser, denen das Losglück beim PZ-Gewinnspiel hold war, einen Abend lang mit auf eine Tour über den Mittelaltermarkt, bei der es viel zu bestaunen und einiges zum Zungeschnalzen gibt. So nah kommen nur die wenigsten Besucher den Machern dieser Meile, die dieser Gruppe gern Geheimes preisgeben. ... mehr

Der TSV Wimsheim (links) drehte nach der Pause gegen den 1. FC Schellbronn auf.  Foto: Hennrich
Sport regional

Kreisklasse A2: Armbruster-Festspiele in Wimsheim

Pforzheim. Wildbad hat seine Tabellenführung in der Fußball-Kreisklasse A2 Pforzheim mit einem 3:3-Remis bei den zuletzt im Aufwind befindlichen Tiefenbronnern verteidigt, profitierte dabei auch vom Spielausfall des Rangzweiten Engelsbrand in Feldrennach. Zu Engelsbrand aufgeschlossen hat Birkenfeld II dank des 4:2-Heimsieges gegen Höfen. Neu auf Platz vier ist Wimsheim nach dem in einer furiosen zweiten Halbzeit herausgespielten 6:1-Erfolg gegen Schellbronn, nachdem das Treffen des bisherigen Vierten FC Oberes Enztal mit Mühlhausen ausgefallen ist. ... mehr

Auf und davon: Die Spieler des VfB Pfinzweiler (in Grün) hatten den FC Alemannia Hamberg am Rande einer Niederlage. Foto: Hennrich
Sport regional

Kreisklasse B2: Hamberg patzt, Büchenbronn II spitze

Wechsel an der Tabellenspitze in der Fußball-Kreisklasse B2 Pforzheim: Während Alemannia Hamberg auf heimischem Rasen gegen den VfB Pfinzweiler nicht über ein Unentschieden hinauskam, feierte Büchenbronn II einen Kantersieg gegen Schlusslicht Calmbach II und zog damit an Hamberg vorbei. Die Ellmendinger Reserve sucht unterdessen weiter vergeblich einen Ausweg aus der Gefahrenzone des Tabellenkellers. Die Partie bei der Spielvereinigung Conweiler-Schwann II ging mit 1:5 verloren. ... mehr

Interessiert an der Bibliothek nach dem Umbau: Jasmin Horvarth (Mitte mit Block) führt eine Besuchergruppe durch die Bibliothek. Foto: Keller
Pforzheim

Stadtbibliothek mit Sonderaktionen zur Wiedereröffnung

Pforzheim. Bücherwürmer und Leseratten haben schon lange auf die Wiedereröffnung der Stadtbibliothek gewartet. Am Samstag war es endlich soweit. Die Büchereibesucher haben nach zwei Monaten Umbauarbeiten die Gelegenheit genutzt, die Neuerungen bei Führungen kennenzulernen. ... mehr

Gläubige Frau: Elise Reinmuth, die morgen in Bauschlott 107 wird.   Dietrich
Region

Älteste Neulingerin aller Zeiten - Elis Reinmuth feiert 107. Geburtstag

Neulingen-Bauschlott. Am Sonntag feiert Elise Reinmuth geborene Wurster im Seniorenzentrum Bethesda in Bauschlott ihr 107. Wiegenfest. ... mehr

Sieger des 20. „Elsäßer-Cup“ von Karl-Wilhelm Elsäßer (hinten Zweiter von links) für AH-Mannschaften in Bauschlott wurde die SG Kieselbronn/Dürrn. Deren Kapitän Ralf Bücking (hinten links) war mit sieben Treffern Torschützenkönig. Eine „Gründerkarte“ erhielten die drei Gründerväter Michael Zorn (stehend Dritter von links) sowie Thomas Lehnus (stehend rechts) und Hartmut Britsch (daneben). Foto: Dietrich
Sport regional

SG Kieselbronn/Dürrn siegt beim 20. AH-Hallenfußballturnier um den „Elsäßer-Cup“

Neulingen-Bauschlott. Das 20. Hallenfußballturnier um den „Elsäßer-Cup“ für AH-Mannschaften „Ü 40“ aus dem Sportkreis Pforzheim in der Gräfin-Rhena-Halle in Bauschlott hat die SG Kieselbronn/Dürrn gegen den SV Iptingen mit 4:1 gewonnen, obwohl das Siegerteam die ältesten Spieler stellte. Zwei Tore wurden beim Finale von Zergin Sarban sowie jeweils eines von Yavuz Tuncay und Spielführer Ralf Bücking geschossen, der zudem mit sieben Treffern Torschützenkönig wurde. Das Team konnte somit den „Elsäßer-Cup“ für ein Jahr mit nach Hause nehmen. ... mehr

Sport regional

Kreisklasse A2: Engelsbrander Derbysieger

Enzkreis. Im Tabellenkeller der Fußball-Kreisklasse A 2 holten nur die Sportfreunde Dobel Punkte. Wildbad hielt die Spitze dank eines 3:1 gegen Wimsheim. Mit einem Zähler und einem Spiel weniger lauert Engelsbrand (4:1 gegen Unterreichenbach-Schwarzenberg) auf Rang zwei. Weitere drei Punkte dahinter folgen Birkenfeld II (1:1 in Calmbach) und die SG Oberes Enztal (4:2 in Ellmendingen). ... mehr

Sport regional

Schützenfest beim Schlusslicht: Hamberg fertigt Calmbach 8:0 ab, doch Büchenbronn bleibt dran

PFORZHEIM. In der Fußball-Kreisklasse B2 Pforzheim hat Alemannia Hamberg eindrucksvoll seine Spitzenposition untermauert. Beim weiterhin punktlosen Schlusslicht Calmbach II siegten die Alemannen problemlos mit 8:0. Doch nur einen Zähler dahinter lauert die Reserve aus Büchenbronn, die sich mit 2:0 in Dillweißenstein durchsetzte. Während die SG Unterreichenbach/Schwarzenberg II beim 3:1 in Engelsbrand drei Punkte einfuhr und den Abstand nach hinten weiter ausbaute, teilten sich die zweiten Mannschaften aus Coschwa und Weiler beim 3:3 die Punkte. Die Partie zwischen Huchenfeld II und Schömberg wurde wegen den Platzverhältnissen abgesagt. ... mehr

Der 1. FC Dietlingen mit Nico Schöninger muss gegen den Tabellenzweiten SV Huchenfeld vor allem in der Abwehr überzeugen.PZ-Archiv, Hennrich
Sport regional

Kreisliga-Liveticker: Fatihspor gegen den 1. FC Bauschlott

Nach den wetterbedingten Spielabsagen am vergangenen Wochenende stellt sich im Fußballkreis Pforzheim die Frage, für welche Mannschaften die Pause gerade recht kam und welche Teams möglicherweise aus dem Rhythmus gebracht wurden. ... mehr

Sport regional

Fußball Kreisklasse A2: Engelsbrand hat Konkurrenz im Nacken

Enzkreis. Im Spitzenspiel der Fußball-Kreisklasse A 2 kassierte Engelsbrand gegen Birkenfeld II eine 2:3-Heimniederlage und muss sich jetzt wieder nach den Verfolgern umsehen. Allen voran ist dies die SG Oberes Enztal, die im Derby in Calmbach mit 2:1 die Oberhand behielt. Gräfenhausen – Neuhausen 1:5. Zur Pause stand die Partie noch torlos, dann brachte ein Doppelschlag von Norman Seith (49.) und Filip Dos Reis (62.) die Gäste auf die Siegerstraße. Per Strafstoß sorgte Michael Müller zwar spät für Spannung (86.), aber ebenfalls vom Elfmeterpunkt aus konterte Seith. in der Nachspielzeit legten Robert Dörwang und Dos Reis noch zwei Tore nach. ... mehr

Sport regional

AH-Turnier in Calmbacher Enztalhalle

Bad Wildbad-Calmbach. Am Samstag finden in der Calmbacher Enztalhalle das 38. AH-Hallenfußball-Turnier und das 29. Oldie-Turnier des 1. FC Calmbach statt. Das Turnier der Senioren (Ü 32) beginnt um 13 Uhr mit folgenden Teams: FV Wildbad, 1. FC Bauschlott, VfL Höfen, SG Kieselbronn-Dürrn, Titelverteidiger 1. FC Birkenfeld und 1. FC Calmbach. ... mehr

Sport regional

A-Liga 2: FC Engelsbrand baut Tabellenführung aus

Pforzheim. Der FC Engelsbrand konnte in der Kreisklasse A 2 mit dem 2:0-Derbysieg bei Unterreichenbach-Schwarzenberg seine Tabellenführung ausbauen, weil der bisherige Rangzweite Birkenfeld II zuhause Calmbach mit 0:1 unterlag. ... mehr

So jubelten die Spieler des TSV Schömberg über den Ausgleich im Spiel gegen Huchenfeld II.   Ripberger
Sport regional

Kreisklasse B2: TSV gewinnt Spitzenspiel gegen Huchenfeld II 6:2

Im Topspiel der B-Liga 2 fertigt Schömberg eine dezimierte Huchenfelder Reserve mit 6:2 ab und zieht in der Tabelle an ihr vorbei auf Platz zwei. ... mehr

 
1 | 2 | 3 | 4 | ... | 26