nach oben

Unterreichenbach

 
1 | 2 | 3 | 4 | ... | 30

Dunkelheit in Schwarzenberg: Ein Fan-Schnappschuss zeigt Spieler beim Abbau des Tores, nachdem die Partie wegen einer Flutlicht-Panne abgebrochen werden musste. Foto: Privat
Sport regional

Spielabbruch in der A2: Flutlicht-Blackout in Schwarzenberg

Plötzlich war’s dunkel. In Schwarzenberg sah man nur noch schwarz. Was war denn da los beim A-Ligaspiel (A2) der SG Unterreichenbach/Schwarzenberg gegen den FV Tiefenbronn, am Sonntagabend auf dem Sportplatz in Schwarzenberg? ... mehr

Der Lkw brannte komplett aus, der Schaden ist immens.
Region

Lkw brennt komplett aus: B463 stundenlang gesperrt

Bad Liebenzell/Unterreichenbach. Ein Lkw ist am Dienstagmorgen auf der B463 zwischen Unterreichenbach und Bad Liebenzell in Flammen aufgegangen, die Bundesstraße musste stundenlang gesperrt werden. ... mehr

Eine enges Spiel sahen die Zuschauer in Feldrennach, wo sich die Gastgeber mit Raphael Bossert (rechts) 2:2 vom SV Neuhausen mit Patrick Rödig trennten. Foto: Becker
Sport regional

Spielabbruch in der Kreisklasse A2 Pforzheim - Topteams in Torlaune

Spitzenreiter Hamberg ließ sich in der A-Liga 2 Pforzheim vom Schlusslicht nicht düpieren, setzte sich in Dobel mit 4:0 durch. In noch besserer Torlaune war der Rangzweite FC Dietlingen, der in Schellbronn mit 7:1 gewann. Zu einem knappen 3:2-Erfolg mühte sich Engelsbrand in Mühlhausen, während Neuhausen in Feldrennach über ein 2:2 nicht hinauskam. ... mehr

In der B2 besiegte Gräfenhausen dank des Treffers zum 2:1 von Robert Rathke (rechts) Pfinzweilers Elf mit Sebastian Peukert (links). Foto: Becker
Sport regional

Kreisklasse B2 Pforzheim: Gräfenhausen bleibt dran

Vier Spiele, vier Siege – die Bilanz der Kickers Pforzheim in der Fußball-Kreisklasse B2 Pforzheim kann sich nach einem weiteren überzeugenden Auftritt, einem 7:2 gegen Schömberg, sehen lassen. Einzig der ebenfalls siegreiche SCP, der jedoch ein Spiel mehr absolviert hat, hat einen Punkt mehr auf dem Konto. Ebenfalls schon fünfmal war Gräfenhausen im Einsatz. Dieser Club bleibt dem Spitzenduo weiter im Nacken, hat wie die Kickers bisher zwölf Zähler. ... mehr

Bisher setzt sich Ersingen II mit Alexander Schweinberger (Mitte) erfolgreich gegen die Konkurrenz in der A1 durch. Hier eine Szene aus der vorigen Saison gegen die Enzberger Lukas Hettler (links) und Tobias Kraft. Foto: PZ-Archiv, Becker
Sport regional

Kreisklasse A1: Ersinger Reserve will mit Sieg gegen Lienzingen weiter vorne mitmischen

Pforzheim. Die Ferienzeit ist vorbei, die Spieler sind aus dem Urlaub zurück, endlich können die Trainer mit ihren Teams richtig arbeiten. Gut möglich also, dass sich in den nächsten Wochen auch die Tabellensituation in der ein oder anderen Liga verändert. ... mehr

Sieht aus wie ein Blitzer, ist aber eine Mautsäule: Gestern wurde sie an der Bundesstraße 10 aufgebaut. Foto: Meyer
Pforzheim

Zwei neue Mautsäulen in der Region aufgebaut

Pforzheim/Bad Liebenzell. Nicht etwa ein Blitzer, sondern eine Kontrollsäule für die Lkw-Maut ist gestern an der Bundesstraße 10 in Fahrtrichtung Mühlacker zwischen zwischen Sägewerkstraße/Im alten Steinbruch und A 8 aufgebaut worden. Gleiches gilt für die Bundesstraße 463 in Bad Liebenzell an der Pforzheimer Straße zwischen Regulastraße und Monbachtal, in Fahrtrichtung Unterreichenbach. ... mehr

Gleich drei Brände gab es am Dienstag oder in der Nacht auf Mittwoch in der Region.
Region

Gleich drei Brände in der Region: Öschelbronn, Dobel und Unterreichenbach

Dobel. Nachdem am Dienstag schon eine Wiese in Öschelbronn brannte, sorgten ein Küchenbrand in Dobel und ein Balkonbrand für weitere Feuerwehreinsätze. ... mehr

Alain Dantas Santos, letzte Saison noch im Trikot der SG Unterreichenbach/Schwarzenberg, gehört nun zur Brasilien-Fraktion beim FV Göbrichen. Foto: PZ-Archiv, Becker
Sport regional

Sambakicker: Vier Brasilianer beim FV Göbrichen

Wir kannten bisher die Brasilianer bei den Sportfreunden Feldrennach, und die vom TSV Grunbach. Aber dass nun auch Sambakicker beim FV Göbrichen mitspielen, ist uns neu. ... mehr

Von hoch oben über den Baumwipfeln können Besucher den Windpark Straubenhardt begutachten. Auch in Schömberg bringt ein Hubwagen Mutige in luftige Höhen. Foto: Meyer/PZ-Archiv
Region+

EnergieErlebnisTage: In diesen Orten gibt es Veranstaltungen

In der gesamten Region Nordschwarzwald finden am Wochenende, 15. und 16. September, die sechsten EnergieErlebnisTage statt. Bei 36 Veranstaltungen an 13 Orten können Besucher auf Entdeckungsreise gehen und sehen, wie die Energiewende umgesetzt wird. Zu besichtigen sind Wind-, Solar-, Biomasse- und Wasserkraftwerke sowie Blockheizkraftwerke, Nahwärmenetze, Energieeffizienzmaßnahmen und Elektroautos. Die Veranstaltungen werden von rund 25 Kommunen, Unternehmen und Vereinen organisiert. Die Gesamtkoordination liegt beim Regionalverband Nordschwarzwald. Die PZ gibt einen Überblick über die spannendsten Angebote in der Region: ... mehr

Packende Zweikampfszenen gab’s, jedoch keine Tore: Hier zieht Niko Himpler (rechts) vom FC Engelsbrand am Steinegger Marius Pojtinger vorbei. Foto: Becker
Sport regional

Kreisklasse B2: Team des SC Pforzheim klettert auf den ersten Platz

Auch ohne den gefeuerten Trainer Angelo Ala läuft es beim Sportclub: Mit einer überzeugenden Vorstellung gegen das zweite Team von Unterreichenbach/Schwarzenberg hat sich der SC Pforzheim in der Fußball-Kreisklasse B2 die vorläufige Tabellenführung gesichert. ... mehr

Dieser Schuss vom Calmbachs Sercan Aksu findet noch nicht sein Ziel. Doch wenig später mussten sich Hebat Sicak (links) und Fabian Müller von der Huchenfelder Reserve geschlagen geben. Foto: Becker
Sport regional

Kreisklasse A2: 1. FC Calmbach trifft und jubelt spät

Weiter spitze und jetzt sogar alleine ganz oben in der Tabelle der Fußball-Kreisklasse A2 Pforzheim ist Aufsteiger Hamberg, der die SG Oberes Enztal mit 3:0 bezwang. Neu auf Rang zwei ist jetzt Dietlingen nach dem glatten 4:0 gegen Höfen, punktgleich mit Unterreichenbach-Schwarzenberg, das in Mühlhausen über ein 1:1-Remis nicht hinauskam. ... mehr

Gemeinsamer Kraftakt: Flößer fahren vom Wehr am Monbachtal in Bad Liebenzell bis nach Unterreichenbach. Foto: Fischle
Region

Kulturpflege zu Wasser: Bundesweites Flößertreffen erstmals in Unterreichenbach

Unterreichenbach. Einmal im Jahr treffen sich Deutschlands Flößervereine, um die Tradition des jahrhundertealten Handwerks zu pflegen, das 2014 von der UNESCO zum immateriellen Kulturerbe erklärt wurde. Zum 31. Deutschen Flößertag haben sich von Donnerstag bis Sonntag mehr als 200 Mitglieder aus 25 Vereinen in Unterreichenbach getroffen. ... mehr

Mit dem Ruhewald Kapfenhardt emotional verbunden fühlen sich seine beiden Ideengeberinnen Christa Maisenbacher und Beate Wischnewski (von links). Foto: Dast-Kunadt
Region

Ruhewald Kapfenhardt: Idyllischer Ort für die letzte Ruhe

Unterreichenbach-Kapfenhardt. Warmes Sonnenlicht fällt durch das dichte Nadel- und Blätterdach im Ruhewald Kapfenhardt. Bemooste Steine und wilde Heidelbeerpflanzen leuchten in sattem Grün. Vögel zwitschern, es raschelt mal hier, mal dort. Es duftet nach Waldboden, Tannennadeln und Holz. Der neu eröffnete Ruhewald ist ein friedlicher Ort – ausgeputzt, aufgeräumt und dennoch naturbelassen. ... mehr

Mit drei Siegen in Folge hatte Peter Sieben, Trainer der SG Unterreichenbach/Schwarzenberg, mit seinen Spielern allen Grund zum Jubeln.  PZ-Archiv, Becker
Sport regional

Vorschau: Peter Sieben weiter auf Wolke sieben?

Noch sind die Tabellen im Fußballkreis Pforzheim nicht aussagekräftig. Viele Kicker weilten im Urlaub, die Trainer konnten bisher nicht auf ihren kompletten Kader zurückgreifen. Das wird sich ab der kommenden Woche aber ändern, doch schon am Wochenende müssen die Balltreter im Kampf um Punkte wieder ran. ... mehr

Region

Leserfrage: Warum muss man auf sanierten Straßen langsamer fahren als zuvor?

Die Straße zwischen Unterreichenbach und Schellbronn war einst völlig ramponiert, damals durfte man 100 fahren. Seit der Sanierung sind nur noch 60 Stundenkilometer erlaubt. Das versteht ein begeisterter Motorradfahrer bis heute nicht. Kopfschütteln – und ein verärgertes „Warum?“. Diese Frage bewegt den PZ-Leser bereits seit einigen Jahren. ... mehr

Ein Alkoholtest wies einen Wer von 1,7 Promille auf.
Pforzheim

Betrunkene 25-Jährige kracht gegen Leitpfosten und Verkehrsschild

Pforzheim. Betrunken ist eine 25-Jährige in der Nacht zum Samstag mit ihrem Opel von der B463 abgekommen und gegen einen Leitpfosten und ein Verkehrsschild gefahren. Ihr platter Reifen verhinderte schließlich, dass sie einfach weiterfuhr. ... mehr

Sport regional

Kreisklasse A2: Hamberg gewinnt im Biet-Derby

Pforzheim. Ein Trio führt die Tabelle in der Kreisklasse A2 Pforzheim an. Ganz oben steht dabei Aufsteiger Hamberg, der das Biet-Derby in Schellbronn mit 4:0 gewann. Neu auf Rang zwei ist die SG Unterreichenbach-Schwarzenberg (1:0 gegen Birkenfeld II), der unter der Woche drei Punkte am grünen Tisch vom Auftakt gegen Huchenfeld II zugesprochen wurden. Dritter ist der FC Engelsbrand, der sich mit 3:1 in Dobel behauptete Unterreichenbach-Schwarzenberg – Birkenfeld II 1:0. In einem ansehnlichen Spiel führten die Gastgeber zur Pause nach dem Treffer von Robert Mesaros (40.) verdient mit 1:0. Nach Wiederbeginn fand der Gast besser ins Spiel, die SG ließ mit enormem kämpferischen Einsatz aber nur wenig zu und was durchkam, machte Goalie Niklas Malesch unschädlich. ... mehr

Auf der Karlsruher Straße treten Autofahrer gern aufs Gas. Dort sind feste Blitzanlagen installiert.
Pforzheim

PZ-Leser: Hier wird in Pforzheim gerast - mit interaktiver Karte

Fuß vom Gas – das wünschen sich offenbar nicht nur die Anwohner am Wartberg von den Autofahrern. Nachdem die PZ in ihrer Ausgabe am Donnerstag über die vielen Geschwindigkeitsübertretungen dort berichtet hatte, meldeten sich zahlreiche Leser zu Wort, die noch weitere „Rennstrecken“ im Stadtgebiet ausgemacht haben. ... mehr

In Vietnam sind viele Kinder und ihre Familien nach der Flutkatastrophe auf Hilfe angewiesen. Foto: privat
Region

Hilfe für Vietnams Nachwuchs bringt mehr als 11.000 Euro

Unterreichenbach-Kapfenhardt. „Ich bin total überwältigt“, sagt Isabelle Müller. Der Aufruf der Kapfenhardter Schriftstellerin für Spenden der Flutopfer in Vietnam im Juli in der „Pforzheimer Zeitung“ war ein voller Erfolg. ... mehr

In Vietnam sind viele Kinder und ihre Familien nach der Flutkatastrophe auf Hilfe angewiesen. Foto: privat
Region

Hilfe für Vietnams Nachwuchs bringt mehr als 11.000 Euro

Unterreichenbach-Kapfenhardt. „Ich bin total überwältigt“, sagt Isabelle Müller. Der Aufruf der Kapfenhardter Schriftstellerin für Spenden der Flutopfer in Vietnam im Juli in der „Pforzheimer Zeitung“ war ein voller Erfolg. ... mehr

 
1 | 2 | 3 | 4 | ... | 30