nach oben

Unterreichenbach

 
1 | 2 | 3 | 4 | ... | 24

Pforzheim

Ergebnislose Suche bei Hohenwart nach unbekanntem Jugendlichen

Pforzheim/Enzkreis. Seit Stunden schon kreist ein Hubschrauber über dem Waldgelände am Hohenwarter Aussichtsturm, fliegt dabei auch über Schellbronn und das Nagoldtal bei Unterreichenbach und Dennjächt. Gesucht wird ein etwa 14- bis 15-jähriger Jugendlicher, der laut einer Passantin in der Nähe des Aussichtsturms einen verwirrten Eindruck gemacht haben soll. ... mehr

Favorit Öschelbronn mit Hassan Ibrahim (links) musste in Ötisheim (rechts Martin Lutze) lange zittern.   Becker
Sport regional

Packende Pokal-Duelle: Kreisligisten mit großem Erfolg

Öschelbronn wird Favoritenrolle in Ötisheim nur mit Mühe gerecht. Drei Keisliga-Teams landen im Pokal jedoch einen zweistelligen Sieg. ... mehr

Foto: dpa
Sport regional

Kreispokal: Erste Runde mit 32 Spielen

Pforzheim. Mit Riesenschritten geht es auch für die Fußballer in den Kreisklassen Richtung neue Saison. Ehe am Wochenende 19./20. August der Punktspielbetrieb beginnt, steigt die erste Runde im Kreispokal. Nachdem das Teilnehmerfeld mit 18 Qualifikationsspielen auf 64 Mannschaften reduziert wurde, stehen in Runde eins 32 Spiele auf dem Programm. ... mehr

Zügigen Schrittes war die PZ-Wandergruppe unterwegs von Engelsbrand nach Langenbrand.   Gegenheimer
Region

Die Wanderung mit dem gewissen Etwas

Auf eine „PZ-Wanderung plus“ nahm Wanderführer Manfred Strobel eine 35-köpfige Wandergruppe am Samstag zu den südlichen Höhen der Schwarzwaldpforte mit. Für das Prädikat „plus“ sorgte Strobel neben sachkundiger und umsichtiger Führung mit einem informativen Ausflug zu Bernd Kleile und seinem Auerhahn-Zuchtgehege, einem eigens deponierten Schnäpsle für alle an der Raststation, einem komfortablen „WC to go“ auf der Strecke – und gebührendem Empfang am Fest des Engelsbrander Schwarzwaldvereins. ... mehr

Zum Anfang der Veranstaltungsreihe „Schau mal, wo du lebst!“ geht es mit der PZ ins Eyachtal. Archivfoto: Seibel
Region

„Schau mal, wo du lebst!“ - die Teilnehmer der ersten zwölf Aktionen stehen fest

„Schau mal, wo du lebst!“ - unter diesem Motto gewährt die „Pforzheimer Zeitung“ ihren Lesern vom 31. Juli bis zum 25. August Einblicke in unsere Heimat. Den Anfang macht am Montag, 31. Juli, 10 Uhr, die Aktion „Direkt an der Quelle“, bei der PZ-Leser im Eyachtal erfahren, wo das Trinkwasser für Tausende aus dem Nordschwarzwald herkommt. ... mehr

Vor der Musikbühne versammelen sich die Festgäste am Sonntag zum „Musikalischen Triathlon“, während die Läufer ins Ziel auf dem Rathausplatz einlaufen. Foto: Marx
Mühlacker

Zum Triathlon ein Fest der guten Laune - Verbindung von Sport und Kultur im Herzen der City

Mühlacker. Wetter und Publikum haben mitgespielt bei der Premiere des Volksbank Triathlons Mühlacker. Die Veranstaltung wurde unterstützt von den Stadtwerken Mühlacker. Die zahlreichen Gäste interessierten sich schwerpunktmäßig für die sportlichen Ereignisse. ... mehr

24 Jahre lang hat Volker Bäuerle maßgeblich mitbestimmt, wie Bad Liebenzell sich entwickelt.
Region

Trauer um Volker Bäuerle, einen Gestalter der Stadt Bad Liebenzell

Bad Liebenzell. 24 Jahre lang hat Volker Bäuerle maßgeblich mitbestimmt, wie Bad Liebenzell sich entwickelt. Nach drei Amtszeiten als Bürgermeister war er vor rund vier Jahren in den Ruhestand gegangen. Die Nachricht von seinem Tod überraschte nun auch Weggefährten, die von Volker Bäuerles Erkrankung gewusst hatten. ... mehr

Aus Lärchenholz entsteht unter den Augen des alten Müllermeisters Günther Mönch (rechts im Gespräch mit Handwerkern) das neue Mühlrad.
Region

Untere Kapfenhardter Mühle erhält einen neuen Hingucker

Bei den Besuchern der „Unteren Kapfenhardter Mühle“ ist es das Fotomotiv Nummer eins: das alte Wasserrad, mit seinem Durchmesser von sieben Metern. Ende der 1970er-Jahre war es binnen nur eines Tages an die Stelle seines Vorgängers gesetzt worden. Müllermeister Günther Mönch hatte das Rad anschließend wieder in Betrieb genommen. ... mehr

Hier von der Monbachtal-Kurve bis zum Unterreichenbacher Ortsteil Dennjächt soll die Bundesstraße dreispurig werden und auf zwei Streifen gefahrloses Überholen ermöglichen. Den Plan stellen (von links) Bundestagsabgeordneter Hans-Joachim Fuchtel, Landrat Helmut Riegger, Bad Liebenzells Bürgermeister Dietmar Fischer und Straßenbauamtsleiter Jürgen Hehr auf dem Parkplatz in der Kurve vor.  Foto: Steinert
Region

Bei Dennjächt wird die Bundesstraße im Nagoldtal dreistreifig ausgebaut

Bei Unterreichenbachs Ortsteil Dennjächt soll die Bundesstraße im Nagoldtal dreistreifig ausgebaut werden. Der Calwer Landrat Riegger und der Bundestagsabgeordnete Fuchtel haben nun Einzelheiten des Pilotprojekts erläutert. ... mehr

Ein Kreuz als Erinnerung an Verkehrstote: Landstraßen mit engen und unübersichtlichen Kurven sind gefährlich. Foto: dpa-Archiv
Region

Überholen ohne tödliche Gefahr - Pilotprojekt des Bundes: B463 im Nagoldtal wird ausgebaut

Enzkreis/Pforzheim/Kreis Calw. Eine Sicherheitsidee wird in der Region ausprobiert: Um auf der Bundesstraße im Nagoldtal mehr Überholmöglichkeiten zu schaffen, baut das Bundesverkehrsministerium die Strecke zwischen Unterreichenbach und Nagold in Abschnitten dreispurig aus. ... mehr

Und los! Bei herrlichem Wetter geht es auf Reisen. Späth
Pforzheim

Motorradfahrer machen Heimkinder glücklich

Motorrad-Clubs haben oft mit Vorurteilen zu kämpfen. Sie werden als Raser beschimpft oder mit kriminellen Rockern gleichgesetzt. Der Motorrad-Sport-Club-Pforzheim (MSCP) hat sich bereits vor vielen Jahren das Ziel gesetzt, diesem Image entgegenzusteuern. ... mehr

Sport regional

Für Calmbacher Tischtennis kommt es hart

Bad Wildbad-Calmbach. Die Tischtennisspieler des TV Calmbach erwartet nach dem Aufstieg in die höchste württembergische Spielklasse ein knüppelharter Kampf um den Klassenverbleib. Da in der Verbandsliga künftig zwölf Teams spielen, wird es gleich drei Absteiger geben. Im Lager der Calmbacher ist man darüber betrübt: Nach bisherigen Erfahrungen sind unter solchen Gegebenheiten 15 Zähler zum Klassenerhalt nötig – und dann gibt es ja auch noch den Relegationsplatz. ... mehr

Rühren die Werbetrommel und hoffen auf eine rege Beteiligung: Bruno Kohl (links), Wanderleiter des Pforzheimer Alpenvereins, und Gerhard Baral, Koordinator des Schmuckjubiläums. Foto: Bernhagen
Region

Rasslerwanderung vom Enzkreis nach Pforzheim soll die Massen bewegen

Enzkreis/Pforzheim .Früher war es bittere Notwendigkeit, heute ist es pures Vergnügen: Zu Fuß in die Stadt. Am Sonntag, 9. Juli, ist es so weit: Dann startet die große Sternwanderung aus dem gesamten Enzkreis – auf den Spuren der Rassler, die vor 250 Jahren mit ihrer Arbeit nicht unerheblich dazu beigetragen haben, Pforzheim zur Goldstadt zu machen. Jetzt kann man sich zu den Wanderungen anmelden. ... mehr

Betrunken am Steuer? Wie lange ein Fahrer noch als „leicht alkoholisiert“ gilt, schwankt von Polizeimeldung zu Polizeimeldung deutlich. Foto:  Fotolia
Region

Von Fahrzeuglenkern und „leicht Alkoholisierten“ mit 1,1 Promille

Enzkreis. Polizeipressemitteilungen sind manchmal unfreiwillig komisch. Die PZ hat die besten Stilblüten der vergangenen Jahre zusammengetragen. ... mehr

Sport regional

Sportwoche beim FC Unterreichenbach

Unterreichenbach. Beim Sportfest des FC Unterreichenbach wurde wieder ein abwechslungsreiches Programm geboten. Beim AH-Turnier war die Freude groß, dass die Gastgeber beim 30. Hermann-Fink-Gedächtnisturnier nach langer Durststrecke wieder einmal den Turniersieg feiern konnten. Im Finale wurde der FC Calmbach mit 1:0 geschlagen. In der Vorrunde hatten die FCU-Senioren gegen diesen Gegner noch mit 1:2 verloren. ... mehr

Coole Jungs: Bräutigam Michael Schrammel (vordere Reihe, Dritter von rechts) bei der Hochzeitsfeier auf der Steinbockalm mit seinen Kumpels (von links) Sebastian Götz, Madrit Reci, Martin Hausch, Joao Tardelli, Felix Zachmann, Jan Pfleging, Micha Nothacker, Simon Kopitzki, Oliver Wiedemann, Rocco Paradiso, Denis Mrmic, Timo Fuhrmann und Tommek Paradiso.  privat
Sport+

Auf Ballhöhe: Traumhochzeit in den Bergen

Was für eine Location! Was für ein Panorama! Was für eine Traumhochzeit! Michael Schrammel ist nun endgültig unter der Haube. Nach der standesamtlichen Trauung in Pforzheim ging es für die kirchliche hoch hinaus. Der Fußballer des SV Huchenfeld (früher 1. CfR Pforzheim) und seine langjährige Freundin Katrin Kopitzki gaben sich vor einer kleinen romantischen Kapelle auf der Steinbockalm in Maria Alm (bei Zell am See) auf 1600 Höhenmetern das Ja-Wort. Das Panorama mit dem imposanten Hochkönig „war der Hammer“, erzählt Michael Schrammel. Beim schönsten Tag seines Lebens hatte er aber natürlich nur Augen für seine wunderhübsche Frau. ... mehr

Symbolbild: dpa
Sport regional

Tischtennis: TTC Birkenfeld holt Top-Spieler Dirk Lion

Birkenfeld/Unterreichenbach. Mit der Verpflichtung von Dirk Lion vom ASV Grünwettersbach sorgt der TTC Birkenfeld für einen Paukenschlag. Die Birkenfelder Tischtennisspieler, die trotz einer Niederlage in der Relegation in die Landesliga aufsteigen, erwarten von diesem Neuzugang auch eine Verbesserung aller Aktiven durch systematisches Training. Der 29-jährige Lion spielte bis vor zwei Jahren bei der TSG Kaiserslautern in der Oberliga, ehe ihn eine Schulteroperation zu einer Pause zwang. ... mehr

Müllermeister Philipp Stölzle aus Engen (2. von links) erklärt Erika Brosowski, Bernd Schulze sowie Bernhard und Margarete Lins (von links), wie die noch aktive Untere Kapfenhardter Mahlmühle funktioniert. Fotos: Prokoph
Region

Viel Andrang beim 24. Deutschen Mühlentag im Kapfenhardter Tal

Es gibt kein schlechtes Wetter, nur die falsche Kleidung“, meinte Unterreichenbachs Bürgermeister Carsten Lachenauer am gestrigen Pfingstmontag bei der Eröffnung des 24. Deutschen Mühlentages im Kapfenhardter Tal augenzwinkernd. Verflogen war da auch die Nervosität von Schömbergs neuer Touristik- und Kur-Leiterin, Stefanie Dickgiesser. ... mehr

Sport regional

Fußball-Kreisklasse A2: Weiler schießt sich warm – Calmbach II im Abstiegsspiel

Pforzheim. Zum Rundenabschluss in der Fußball-Kreisklasse A2 Pforzheim bezog Meister Langenalb eine 1:6-Klatsche in Engelsbrand. Weiler, das sich mit einem 8:0 gegen Birkenfeld II schon einmal auf das Aufstiegsspiel einschoss, hatte sich schon vorher Platz zwei gesichert. Calmbach II bestreitet das Abstiegsspiel. ... mehr

Für Langenalb II langt’s nicht: Yanick Finter (vorne) muss nach der 2:5-Niederlage gegen Engelsbrand II mit Claudius Glombitza den schweren Gang in die C-Klasse antreten. Ripberger
Sport regional

Fußball-Kreisklasse B2: Langenalb II muss runter - 2:5-Niederlage gegen Engelsbrand II

Für Langenalb II ist der Abstieg nach dem direkten Duell um den Klassenerhalt bei Engelsbrands Reserve nun traurige Gewissheit. Dietlingen II belegt nach der Niederlage bei Pfinzweiler den vorletzten Platz und muss ins Abstiegsspiel gegen die Spfr. Mühlacker II. ... mehr

 
1 | 2 | 3 | 4 | ... | 24