nach oben

Unterreichenbach

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... | 35

Das bestehende Windrad in Langenbrand soll laut den Plänen des Unternehmens „BayWa“ nicht das einzige im Wald zwischen Langenbrand, Waldrennach und Höfen bleiben.
Region

Windparkpläne in Schömberg und Neuenbürg auf nächster Stufe

Schömberg/Neuenbürg. Lange Zeit war es ruhig um den geplanten Windpark „Langenbrander Höhe/Hirschgarten“ im Wald zwischen Langenbrand, Höfen und Waldrennach. Nun geht das Projekt doch in eine entscheidende Phase: Das für die Umsetzung nötige, förmliche Verfahren wird nächste Woche vom Landratsamt des Enzkreises eröffnet. ... mehr

Umfrage

Woher kommt der Strom bei Ihnen?

Mix aus vielen verschiedenen Quellen 29%
Nur aus erneuerbaren Energien 29%
Nur aus Kohle 2%
Nur aus Kernkraft 10%
Weiß nicht/Mir egal 30%
Stimmen gesamt 437
Vorsitzende Marion Sorg zeichnet die Familie Grassl, Voolke Helber und Wolfgang Bornhäuser (von links) aus.  privat
Region

Schwarzwaldverein zeichnet treue Mitglieder aus

Unterreichenbach. Bei seiner Hauptversammlung wurde klar: Der Schwarzwaldverein Unterreichenbach kann auf gute Grundlagen in der Verwaltung aufbauen. Zuvor fand eine gemeinsame Winterwanderung bei Schneefall statt. Nach der Begrüßung durch die erste Vorsitzende Marion Sorg gab der Kassierer einen Einblick in die Vorgänge der Vereinskasse ab. Im Bereich Öffentlichkeitsarbeit berichtete die zuständige Fachwartin über ein interessantes Wanderjahr 2018. Höhepunkt war die fünftägige Ausfahrt ins das Tannheimer Tal. ... mehr

Region

Wald bringt Geld in Unterreichenbachs Gemeindekasse

Unterreichenbach. Einen Überschuss von knapp 33.000 Euro sieht der Bewirtschaftungs- und Nutzungsplan für den Gemeindewald Unterreichenbach 2019 vor. Voraussetzung dafür ist jedoch, dass der Holzpreis stabil bleibt. ... mehr

Mit bis zu 80 Stundenkilometern sollen die Nutzer des geplanten Flying Fox in Schömberg laut dem Vorhaben des Investors unterwegs sein. Foto: dpa
Region

Unterreichenbach drückt bei Flying Fox in Schömberg auf die Bremse

Schömberg/Unterreichenbach. Das Landratsamt prüft derzeit Zulässigkeit der geplanten Schömberger Seilrutsche. Unterreichenbach reiht sich in die Reihe der Kritiker des Vorhabens ein. ... mehr

Auf den schnellen Ausbau des Glasfasernetzes setzt der Kreis Calw. Rund 40 Kilometer lange Strecken sollen nun neu angelegt werden. Foto: dpa-Archiv
Region

Im Eiltempo zur Datenautobahn: Kreis Calw investiert zwei Millionen Euro für schnelles Internet

Nordschwarzwald. Mit Siebenmeilenstiefeln baut der Landkreis Calw Leitungen für schnelle Internetanschlüsse. Rund zwei Millionen Euro nimmt der Eigenbetrieb Breitbandausbau in die Hand, um landkreisweit rund 40 Kilometer lange Glasfaserstrecken anzulegen. ... mehr

Symbolbild pixabay
Region

Stromausfall: Defektes Kabel in Schömberg führt zu Kettenreaktion

Schömberg/ Engelsbrand/Unterreichenbach. Rund eine Stunde waren die Schömberger Teilorte Schwarzenberg und Bieselsberg, der Unterreichenbacher Teilort Kapfenhardt sowie der Hauptort Engelsbrand am Sonntagabend ohne Strom. Ursache für den Ausfall war jedoch nicht das Sturmtief an diesem Tag. ... mehr

In Calw wurden Windgeschwindigkeiten von bis zu 131 Stundenkilometern gemessen.
Region

Umgestürzte Bäume und Schilder: So wehte Sturmtief "Uwe" durch die Region

Pforzheim/Enzkreis/Kreis Calw. Das Sturmtief „Uwe“ hat die Region am Sonntag ordentlich durchgerüttelt. Der Deutsche Wetterdienst hatte vor Unwettern und im Schwarzwald vor Orkanböen gewarnt. Doch Pforzheim, dem Enzkreis und dem Kreis Calw blieben weitestgehend verschont. ... mehr

Symbolbild: dpa
Region

Duo schlägt an Bushaltestelle auf 15-Jährigen ein - der muss ins Krankenhaus

Unterreichenbach-Kapfenhardt. In ein Krankenhaus musste am Mittwochabend ein 15-Jähriger eingeliefert werden. Zwei unbekannte Täter hatten auf ihn an einer Bushaltestelle in Kapfenhardt eingeschlagen. ... mehr

Region

Forstarbeiten: Teilstücke der B463 und der L562 gesperrt

Pforzheim/Enzkreis/Keis Calw. Entlang der B463 sowie der L562 müssen am 1. Februar aus Gründen der Verkehrssicherheit dringend Forstarbeiten durchgeführt werden. ... mehr

Region

Aus dem Ratssaal in Unterreichenbach

Der Unterreichenbacher Gemeinderat hat sich in seiner jüngsten Sitzung über mehre Themen unterhalten. ... mehr

Region

Kein Telefon, kein Internet: Kapfenhardter ohne Anschluss

Unterreichenbach. Für Ärger sorgt seit vier Wochen eine alte Telefonleitung im Unterreichenbacher Ortsteil Kapfenhardt. „Zwischen dem 24. und 27. Dezember ging bei mir zu Hause nichts mehr“, berichtete Gemeinderat Karl-Heinz Kortus in der jüngsten Sitzung. ... mehr

In der Parkbucht hinter der Weißensteiner Brücke sieht es regelmäßig schlimm aus – trotz der außerplanmäßigen Stadtreinigung.  Foto: Privat
Pforzheim

Leserfrage: Warum keine Überwachung der Müll-Sünder per Video?

Pforzehim. Müll und kein Ende – ein ständiges Ärgernis, sei es am Parkplatz des Wasserleitungswegs oder nahezu im Wochenrhythmus an der Ortsausfahrt von Dillweißenstein Richtung Unterreichenbach hinter der Weißensteiner Brücke: Müllsäcke, Möbel, Altreifen. Eine Leserin fragt: Kann man da nicht eine Kamera installieren, um Müllsünder zu identifizieren? ... mehr

Gutes Gelingen wünschen sich Peter Fietkau, Koordinator Mitgliedermobil-Fahrten, Thomas Burkhardt, zweiter Vorsitzender des Vereins Menschen helfen Menschen, Horst Vahsen, Vorsitzender des Sozialverbands VdK Ortsgruppe Schömberg (vorne von links). Startbereit halten sich fünf ehrenamtliche Fahrer des Mitgliedermobils: Dieter Segbers am Steuer, Winfried Hörger, Reiner Kriett, Hartmut Kalchschmidt und Sabine Müller-Schmid (hinten von links).  Dast-Kunadt
Region

Kleiner Flitzer, große Hilfe

Die kleine Telefonzentrale des Schömberger Vereins Menschen Helfen Menschen im Ortsteil Langenbrand platzt fast aus allen Nähten. Dicht gedrängt stehen elf Mitglieder der drei Schömberger Vereine Menschen helfen Menschen (MhM), des Sozialverbands VdK Ortsgruppe Schömberg (VdK) sowie der Begegnungsstätte für ältere Menschen in dem kleinen Büro und unterhalten sich angeregt. Bis auf Thomas Burkhardt, zweiter Vorsitzender des Vereins MhM, Horst Vahsen, erster Vorsitzender des VdK, und Peter Fietkau, Koordinator der Fahrten des Mitgliedermobils, sind alle Fahrer. „Insgesamt zwölf aktive Fahrer aus allen Vereinen haben wir bislang“, so Burkhardt und Vahsen. ... mehr

Nicht überall hatten die Räumfahrzeuge freien Platz, um den Schnee von der Straße zu schieben. Foto: Ketterl
Region

Winterprobleme: Glätteunfälle und wenig Platz für Räumfahrzeuge

Enzkreis/Kreis Calw. Schnee und Glätte habe in der Region für etliche Unfälle und Behinderungen gesorgt. Seit Mittwoch Nachmittag kam es zu Glätte-Unfällen. In der Nacht auf Donnerstag und in den frühen Morgenstunden wurde es mancherorts kritisch, stellenweise gab es kein Durchkommen – das betraf übrigens auch die PZ-Austräger. Im Verlauf des Donnerstagvormittags beruhigte sich die Lage aber wieder. ... mehr

Sport regional

Kreisklasse A2: Spitzenteams dominieren Elf der Hinrunde

Pforzheim. Drei Mannschaften setzten sich in der Hinrunde der Pforzheimer Kreisklasse A2 ab. ... mehr

Die Flötenkinder des Gesangsvereins Unterreichenbach zeigen unter der Leitung von Elvira Bernhard ihr Können und spielen weihnachtliche Stücke. Foto: Brandt
Region

Sparten beweisen Talent

Unterreichenbach. Unterreichenbacher Gesangverein lädt zum Abendprogramm. Nachwuchsmusiker, Chor und Theatergruppe unterhalten das Publikum. ... mehr

Mit Freude schenkt Roy Kieferle heute Essen aus – wie bei den vielen PZ-Weihnachtsmarktaktionen von „Menschen in Not“. Seine früheste Jugend hat ihn gelehrt, wie glücklich schon ein Kelch Suppe machen kann. Foto: PZ-Archiv
Region

Hunger an Heiligabend: TV-Koch Roy Kieferle erinnert sich an karges Weihnachtsfest

Dobel. Damals, als er das „Besatzungskind“ war, der „Bankert“, der angefeindet wurde, mit dem niemand spielen durfte. Damals, als er meist barfuß lief, weil die Schuhe fehlten, und ständig Prügel einstecken musste, deren Narben noch heute nicht verblassen wollen. ... mehr

Die Ortsdurchfahrt in Schwarzenberg soll den Anfang machen: Sie soll vor den Arbeiten an Schwarzwaldstraße und Kreisel im Hauptort einen neuen Belag erhalten. Foto: PZ-Archiv/Seibel
Region

Kein Durchkommen bei Schwarzenberg: Ortsdurchfahrt wird bald saniert

Schömberg-Schwarzenberg. Schon lange hat der Landkreis Calw die Trasse ins Auge gefasst, im nächsten Jahr wird sie nun endlich saniert. Die Kreisstraße, die durch Schwarzenberg als Pforzheimer Straße führt und hinab ins Nagoldtal nach Unterreichenbach führt, bekommt einen neuen Belag. ... mehr

Durch die Luft sausen: Das bietet eine Seilrutsche, hier der Flying Fox in Leogang.  SALE Touristik/dpa-tmn
Region

Flying Fox in Schömberg: Geschwindigkeitsrausch durch Wald soll länger dauern

Schömberg. Nach der Grundsatzentscheidung werden die Pläne für die geplante Stahlseilrutsche im Eulenbachtal immer konkreter. Im Schömberger Gemeinderat gab es zwar auch kritische Anmerkungen zu dem Projekt, trotzdem gab das Gremium der Bauvoranfrage für das Projekt einhellig grünes Licht. ... mehr

Symbolbild: dpa
Region

Tierischer Ärger: Probleme mit Leinenzwang und Hundekot

Unterreichenbach. Überall in Unterreichenbach gilt seit vielen Jahren die Leinenpflicht für Hunde. Doch das ist in jüngster Zeit offenbar bei einigen Hundehaltern in der Gemeinde in Vergessenheit geraten. „Ich persönlich habe keine Angst vor frei laufenden Hunden“, sagte Gemeinderätin Anja Bertagnolli in der letzte Sitzung dieses Jahres. ... mehr

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... | 35