nach oben

Unterreichenbach

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 36

Die frisch gewählten Kandidaten (von links): Matthias Leyn, Christoph Eck, Gisela Kuhlmann, Rüdiger Pfrommer, Steffen Linder und Dietmar Fischer. Nicht anwesend waren: Lucas Wehner, Simone Rothfuß und Rebecca Maisenbacher. Foto: CDU
Region

CDU schickt viele Schömberger ins Rennen: Bürgermeister Leyn erstmals dabei

Schömberg/Unterreichenbach/Bad Liebenzell. Die CDU schickt im Kampf um die sechs Kreistagsmandate im Wahlbezirk Bad Liebenzell neun Kandidaten ins Rennen. Darunter sind mit Matthias Leyn (Schömberg) und Dietmar Fischer (Bad Liebenzell) zwei Bürgermeister sowie drei Frauen. ... mehr

Im Landesliga-Aufgebot steht Roman Hajeck (FC Birkenfeld). Foto: PZ-Archiv
Sport regional

Top-Elf der Vorrunde: Die besten Spieler von Landesliga bis B-Klasse

Am Wochenende rollt der Ball wieder auf allen Plätzen im Fußballkreis Pforzheim. Dann ist eine Winterpause zu Ende, die für die meisten Clubs mehr als drei Monate gedauert hat. Die Online-Redaktion der Pforzheimer Zeitung (PZ-news) hat in Zusammenarbeit mit der Fußball-Plattform fupa.net die spielfreie Zeit genutzt, um von der Landesliga bis zur B-Klasse die Elf der Vorrunde zu ermitteln. Grundlage war die pro Spieltag ermittelte Elf der Woche. Hier ein Überblick, wer den Sprung in die Auswahlmannschaften geschafft hat (in Klammer der Verein und Zahl der Nominierungen). ... mehr

Region

Aus dem Ratssaal in Unterreichenbach: Raser und Wildschweinschäden thematisiert

Unterreichenbach. Über Raser und Wildschweinschäden hat sich der Gemeinderat Unterreichenbach in seiner jüngsten Sitzung unterhalten. ... mehr

Wie das Regierungspräsidium in Karlsruhe bekannt gab, wird ab Montag, 4. März, auch die L573 zwischen Tiefenbronn und dem Knotenpunkt L573/L1175 für den Verkehr bis voraussichtlich Ende Mai 2019 gesperrt.
Region

Zahlreiche Sperrungen: Diese Straßen in der Region sind betroffen

Friolzheim/Neuhausen/Ölbronn-Dürrn. Sanierungsarbeiten und Baumfällarbeiten sorgen in der Region ab der kommenden Woche für Sperrungen und Verkehrsbehinderungen. PZ-news gibt einen Überblick. ... mehr

An der Kreuzung Linden-, Liebenzeller und Schwarzwaldstraße soll ab Sommer ein Kreisel entstehen. Davor wird die Schwarzwaldstraße saniert. Wegen der Bauarbeiten an der B296 zwischen Calmbach und Oberreichenbach musste die Maßnahme um ein Jahr geschoben werden. Foto: Meyer
Region

Enges Zeitfenster: Diese Straßenbaumaßnahmen im Nordschwarzwald stehen an

Schömberg/Bad Wildbad-Calmbach. In der Region rollen Bagger mehrfach an und verlangen Planern viel ab. Maßnahmen müssen genau aufeinander abgestimmt sein. ... mehr

Symbolbild: PZ-Archiv
Sport regional

Hallenfußballturnier des ASV Arnbach

Neuenbürg-Arnbach. Die AH-Abteilung des ASV Arnbach hat in der Stadthalle Neuenbürg ihr 31. Hallenfußballturnier ausgerichtet. Es findet seit 1988 ohne Unterbrechung statt. ... mehr

Das bestehende Windrad in Langenbrand soll laut den Plänen des Unternehmens „BayWa“ nicht das einzige im Wald zwischen Langenbrand, Waldrennach und Höfen bleiben.
Region

Windparkpläne in Schömberg und Neuenbürg auf nächster Stufe

Schömberg/Neuenbürg. Lange Zeit war es ruhig um den geplanten Windpark „Langenbrander Höhe/Hirschgarten“ im Wald zwischen Langenbrand, Höfen und Waldrennach. Nun geht das Projekt doch in eine entscheidende Phase: Das für die Umsetzung nötige, förmliche Verfahren wird nächste Woche vom Landratsamt des Enzkreises eröffnet. ... mehr

Umfrage

Woher kommt der Strom bei Ihnen?

Mix aus vielen verschiedenen Quellen 29%
Nur aus erneuerbaren Energien 29%
Nur aus Kohle 2%
Nur aus Kernkraft 10%
Weiß nicht/Mir egal 30%
Stimmen gesamt 437
Vorsitzende Marion Sorg zeichnet die Familie Grassl, Voolke Helber und Wolfgang Bornhäuser (von links) aus.  privat
Region

Schwarzwaldverein zeichnet treue Mitglieder aus

Unterreichenbach. Bei seiner Hauptversammlung wurde klar: Der Schwarzwaldverein Unterreichenbach kann auf gute Grundlagen in der Verwaltung aufbauen. Zuvor fand eine gemeinsame Winterwanderung bei Schneefall statt. Nach der Begrüßung durch die erste Vorsitzende Marion Sorg gab der Kassierer einen Einblick in die Vorgänge der Vereinskasse ab. Im Bereich Öffentlichkeitsarbeit berichtete die zuständige Fachwartin über ein interessantes Wanderjahr 2018. Höhepunkt war die fünftägige Ausfahrt ins das Tannheimer Tal. ... mehr

Region

Wald bringt Geld in Unterreichenbachs Gemeindekasse

Unterreichenbach. Einen Überschuss von knapp 33.000 Euro sieht der Bewirtschaftungs- und Nutzungsplan für den Gemeindewald Unterreichenbach 2019 vor. Voraussetzung dafür ist jedoch, dass der Holzpreis stabil bleibt. ... mehr

Mit bis zu 80 Stundenkilometern sollen die Nutzer des geplanten Flying Fox in Schömberg laut dem Vorhaben des Investors unterwegs sein. Foto: dpa
Region

Unterreichenbach drückt bei Flying Fox in Schömberg auf die Bremse

Schömberg/Unterreichenbach. Das Landratsamt prüft derzeit Zulässigkeit der geplanten Schömberger Seilrutsche. Unterreichenbach reiht sich in die Reihe der Kritiker des Vorhabens ein. ... mehr

Auf den schnellen Ausbau des Glasfasernetzes setzt der Kreis Calw. Rund 40 Kilometer lange Strecken sollen nun neu angelegt werden. Foto: dpa-Archiv
Region

Im Eiltempo zur Datenautobahn: Kreis Calw investiert zwei Millionen Euro für schnelles Internet

Nordschwarzwald. Mit Siebenmeilenstiefeln baut der Landkreis Calw Leitungen für schnelle Internetanschlüsse. Rund zwei Millionen Euro nimmt der Eigenbetrieb Breitbandausbau in die Hand, um landkreisweit rund 40 Kilometer lange Glasfaserstrecken anzulegen. ... mehr

Symbolbild pixabay
Region

Stromausfall: Defektes Kabel in Schömberg führt zu Kettenreaktion

Schömberg/ Engelsbrand/Unterreichenbach. Rund eine Stunde waren die Schömberger Teilorte Schwarzenberg und Bieselsberg, der Unterreichenbacher Teilort Kapfenhardt sowie der Hauptort Engelsbrand am Sonntagabend ohne Strom. Ursache für den Ausfall war jedoch nicht das Sturmtief an diesem Tag. ... mehr

In Calw wurden Windgeschwindigkeiten von bis zu 131 Stundenkilometern gemessen.
Region

Umgestürzte Bäume und Schilder: So wehte Sturmtief "Uwe" durch die Region

Pforzheim/Enzkreis/Kreis Calw. Das Sturmtief „Uwe“ hat die Region am Sonntag ordentlich durchgerüttelt. Der Deutsche Wetterdienst hatte vor Unwettern und im Schwarzwald vor Orkanböen gewarnt. Doch Pforzheim, dem Enzkreis und dem Kreis Calw blieben weitestgehend verschont. ... mehr

Symbolbild: dpa
Region

Duo schlägt an Bushaltestelle auf 15-Jährigen ein - der muss ins Krankenhaus

Unterreichenbach-Kapfenhardt. In ein Krankenhaus musste am Mittwochabend ein 15-Jähriger eingeliefert werden. Zwei unbekannte Täter hatten auf ihn an einer Bushaltestelle in Kapfenhardt eingeschlagen. ... mehr

Region

Forstarbeiten: Teilstücke der B463 und der L562 gesperrt

Pforzheim/Enzkreis/Keis Calw. Entlang der B463 sowie der L562 müssen am 1. Februar aus Gründen der Verkehrssicherheit dringend Forstarbeiten durchgeführt werden. ... mehr

Region

Aus dem Ratssaal in Unterreichenbach

Der Unterreichenbacher Gemeinderat hat sich in seiner jüngsten Sitzung über mehre Themen unterhalten. ... mehr

Region

Kein Telefon, kein Internet: Kapfenhardter ohne Anschluss

Unterreichenbach. Für Ärger sorgt seit vier Wochen eine alte Telefonleitung im Unterreichenbacher Ortsteil Kapfenhardt. „Zwischen dem 24. und 27. Dezember ging bei mir zu Hause nichts mehr“, berichtete Gemeinderat Karl-Heinz Kortus in der jüngsten Sitzung. ... mehr

In der Parkbucht hinter der Weißensteiner Brücke sieht es regelmäßig schlimm aus – trotz der außerplanmäßigen Stadtreinigung.  Foto: Privat
Pforzheim

Leserfrage: Warum keine Überwachung der Müll-Sünder per Video?

Pforzehim. Müll und kein Ende – ein ständiges Ärgernis, sei es am Parkplatz des Wasserleitungswegs oder nahezu im Wochenrhythmus an der Ortsausfahrt von Dillweißenstein Richtung Unterreichenbach hinter der Weißensteiner Brücke: Müllsäcke, Möbel, Altreifen. Eine Leserin fragt: Kann man da nicht eine Kamera installieren, um Müllsünder zu identifizieren? ... mehr

Gutes Gelingen wünschen sich Peter Fietkau, Koordinator Mitgliedermobil-Fahrten, Thomas Burkhardt, zweiter Vorsitzender des Vereins Menschen helfen Menschen, Horst Vahsen, Vorsitzender des Sozialverbands VdK Ortsgruppe Schömberg (vorne von links). Startbereit halten sich fünf ehrenamtliche Fahrer des Mitgliedermobils: Dieter Segbers am Steuer, Winfried Hörger, Reiner Kriett, Hartmut Kalchschmidt und Sabine Müller-Schmid (hinten von links).  Dast-Kunadt
Region

Kleiner Flitzer, große Hilfe

Die kleine Telefonzentrale des Schömberger Vereins Menschen Helfen Menschen im Ortsteil Langenbrand platzt fast aus allen Nähten. Dicht gedrängt stehen elf Mitglieder der drei Schömberger Vereine Menschen helfen Menschen (MhM), des Sozialverbands VdK Ortsgruppe Schömberg (VdK) sowie der Begegnungsstätte für ältere Menschen in dem kleinen Büro und unterhalten sich angeregt. Bis auf Thomas Burkhardt, zweiter Vorsitzender des Vereins MhM, Horst Vahsen, erster Vorsitzender des VdK, und Peter Fietkau, Koordinator der Fahrten des Mitgliedermobils, sind alle Fahrer. „Insgesamt zwölf aktive Fahrer aus allen Vereinen haben wir bislang“, so Burkhardt und Vahsen. ... mehr

Nicht überall hatten die Räumfahrzeuge freien Platz, um den Schnee von der Straße zu schieben. Foto: Ketterl
Region

Winterprobleme: Glätteunfälle und wenig Platz für Räumfahrzeuge

Enzkreis/Kreis Calw. Schnee und Glätte habe in der Region für etliche Unfälle und Behinderungen gesorgt. Seit Mittwoch Nachmittag kam es zu Glätte-Unfällen. In der Nacht auf Donnerstag und in den frühen Morgenstunden wurde es mancherorts kritisch, stellenweise gab es kein Durchkommen – das betraf übrigens auch die PZ-Austräger. Im Verlauf des Donnerstagvormittags beruhigte sich die Lage aber wieder. ... mehr

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 36