nach oben

Unterreichenbach

 
1 | 2 | 3 | 4 | ... | 28

Beim Kapfenhardter Aktionstag konnten die Besucher, darunter Landes-Umweltminister Franz Untersteller (vorne rechts), viel von Hobbyimker Horst Burghard (vorne links) lernen. Foto: Zachmann
Region

Fokus auf Insekten: Landes-Umweltminister bei Kapfenhardter Aktionstag

Untereichenbach-Kapfenhardt. Baden-Württembergs Umweltminister Franz Untersteller (Grüne) stattete Kapfenhardts fleißigen Bestäuberinnen am Wochenende einen Besuch ab. ... mehr

Michaela und Rolf Escher bereiten ihre Ausstellung im Katharinenthaler Hof vor. Hier hängen sie eine ihrer collagenartigen, neueren Arbeiten auf. Die festen Strukturen des äußeren Gitterdrahts bricht sie mit feinen Tuschelinien und Klecksen auf. Foto: Meyer
Kultur

Michaela und Rolf Escher eröffnen Ausstellung in der Künstlergilde Buslat

Neulingen. Seit Jahren schon stellen Michaela und Rolf Escher ihre Arbeiten gemeinsam aus: zeitgenössisch, mit ungegenständlich-abstrakter Gestaltung. ... mehr

Beliebt bei Motorradfahrern: Fünf kurvenreiche Kilometer bergauf. Foto: Dast-Kunadt
Region

Illegale Biker-Rennen? Sanierte Kreisstraße bei Unterreichenbach wird oft missbraucht

Unterreichenbach/Schellbronn. Übers Nagoldtal hinweg bis nach Grunbach dringt der Lärm, wenn Motorradfahrer kräftig Gas geben und die Kreisstraße 4556 zwischen Unterreichenbach und Schellbronn hochrasen. ... mehr

Den Aufstieg hat Denis Mrmic mit dem TSV Wimsheim im Visier.   Ripberger
Sport regional

A2: Wimsheim spielt um den Kreisliga-Aufstieg

Pforzheim. Standesgemäß mit einem 6:1-Erfolg gegen Tiefenbronn verabschiedete sich Meister Wildbad von der A-Liga 2 in die Kreisliga. Den Badstädtern folgen möchte Wimsheim, das sich mit einem 4:2-Erfolg in Schellbronn Rang zwei und damit das Aufstiegsspiel gegen Eisingen sicherte. Leer ausgegangen ist Engelsbrand trotz des 2:0-Sieges gegen Feldrennach. ... mehr

So jubelten die Spieler des FC Hamberg gestern nach dem Sieg in Pfinzweiler über die Meisterschaft.   Becker
Sport regional

Hamberg feiert die Meisterschaft in der B2

Im Fernduell um den Titel in der B-Liga 2 Pforzheim hatte Alemannia Hamberg alles in der eigenen Hand. Und nach einem souveränen Sieg bei Pfinzweilers Fußballern konnte die Meisterfeier steigen, während Vizemeister Huchenfeld II zu Hause gegen Wimsheim II nur einen Punkt einfuhr. Schlusslicht Calmbach II verabschiedet sich derweil mit null Punkten aus der Liga. ... mehr

Klubchef Jermaine Moore (rechts) bedankt sich bei den Vertretern der teilnehmenden Teams und übergibt Pokale an die drei Erstplatzierten (kniend). Turniersieger wurden die „Beschäftigten der Stadt Pforzheim“ (Mitte) vor den punktgleichen „Enzkreis Paragrafen-Kicker“ (links) und den gastgebenden „Goldstadt-Borussen“.  Farr
Region

„Goldstadt Borussen Pforzheim“ veranstalten Fußball-Benefizturnier

Zum zweiten Mal richtete der Fanclub „Goldstadt Borussen Pforzheim“ von Borussia Dortmund auf dem Gelände des Vereins Alemannia Wilferdingen ein Kleinfeldturnier aus, dessen Erlös aus freiwilligen Startgeldern und der Verköstigung zur Förderung von sozialen Einrichtungen in Pforzheim verwendet wird. Das Geld fließt an die Lebenshilfe Pforzheim sowie das Tierheim Pforzheim und wird in den kommenden Tagen übergeben. ... mehr

Das Bild zeigt die Vorstandschaft des FC Unterreichenbach. Foto: privat
Region

FC Unterreichenbach überaus erfolgreich

Unterreichenbach. Bei der 99. Jahreshauptversammlung des FC Unterreichenbach begrüßte Vorsitzender Steffen Rothfuß zunächst Mitglieder und Ehrengäste. Das Jahr 2017 war für den Verein sportlich erfolgreich. ... mehr

Die Fußballer von Ellmendingens Reserve bejubeln den Treffer zum 1:0 durch Calogero Giangreco, während die Spieler des Gegners Conweiler/Schwann II geknickt sind. Foto: Ripberger
Sport regional

Kreisklasse B2: Das Titelrennen bleibt weiter offen

In der Fußball-Kreisklasse B2 Pforzheim siegte der FC Hamberg in Dillweißenstein mit 4:3, Verfolger Huchenfeld II schoss Unterreichenbach II mit 11:0 ab. Somit entscheidet sich die Meisterschaft erst am letzten Spieltag, wenn Hamberg seinen Vorsprung von einem Punkt in Pfinzweiler verteidigen muss und Huchenfelds Reserve den TSV Wimsheim II empfängt. Den Aufstieg haben beide Teams schon sicher. ... mehr

Die lange ersehnte Meisterschaft feierten die Fußballer aus Wildbad nach einem 5:0 bei den Sportfreunden Feldrennach. Foto: Ripberger
Sport regional

Kreisklasse A2: Wildbad feiert, Platz zwei bleibt umkämpft

In der Fußball Kreisklasse A2 Pforzheim hat der FV Wildbad die Meisterschaft unter Dach und Fach gebracht: Mit einem 5:0 in Feldrennach sicherten sich die Badstädter den Titel. Gerangelt wird noch um Rang zwei, wobei Wimsheim (10:0-Kantersieg im Derby in Tiefenbronn) mit einem Zähler Vorsprung vor Engelsbrand (10:0-Sieger gegen Dobel) in den letzten Spieltag geht. Aus dem Rennen ist der FC Oberes Enztal (1:1 in Höfen). Im Tabellenkeller wird Dobel wohl als Vorletzter abschließen. ... mehr

Bereit für die große Titelsause: der FV Wildbad kann die Meisterschaft in der A2 perfekt machen. Foto: PZ-Archiv, Becker
Sport regional

Fußballkreis Pforzheim: Die letzten zwei Spiele stehen an

Endspurt im Fußballkreis. Noch zwei Spieltage stehen auf dem Programm. Einige Entscheidungen sind schon gefallen, weitere könnten an diesem Wochenende hinzukommen. ... mehr

Volle Keller an der Adam-von-Au-Straße in Pforzheim-Huchenfeld.
Pforzheim

Erdrutsch blockiert B463 - volle Keller in Pforzheimer Höhenstadtteilen

Pforzheim/Enzkreis. Die Feuerwehren in Pforzheim und im Enzkreis mussten am Donnerstagnachmittag zu rund 30 unwetterbedingten Einsätzen ausrücken, davon die meisten auf Grund des Starkregens. Unter anderem hatte ein Erdrutsch die B463 zwischen Pforzheim und Unterreichenbach blockiert. ... mehr

Markttreiben auf der Flaniermeile zwischen Oberer und Unterer Mühle. Foto: Heilemann
Region

Traditionsreiches Fest zum Mühlentag im Kapfenhardter Tal bei gutem Wetter

Unterreichenbach/Schömberg. Nach dem verregneten Sonntag bescherte der Pfingstmontag mit Sonnenschein und Wärme den Organisatoren des traditionsreichen Fests zum Deutschen Mühlentag im Kapfenhardter Tal reichlich Freude. Denn entsprechend groß war der Andrang schon beim Fassanstich, so Schömbergs Bürgermeister Matthias Leyn. Sein Unterreichenbacher Amtskollege Carsten Lachenauer plauderte mit Besuchern, die nach und nach immer zahlreicher zwischen der Oberen und der Unteren Kapfenhardter Mühle flanierten. ... mehr

Auch Hambergs Edelfan Siegfried „Siggi“ Preuß streifte sich das Aufstiegs-Shirt der Alemannia über. Foto: Privat
Sport regional

Wer wird Meister: Hamberg oder Huchenfeld?

Mit dem FC Alemannia Hamberg und dem SV Huchenfeld II haben gleich zwei Mannschaften am vergangenen Spieltag den Aufstieg in die A-Klasse perfekt gemacht. Hamberg als Spitzenreiter der B2 gewann gegen Engelsbrand II mit 5:1, gleichzeitig kam aber auch die Huchenfelder Reserve beim SV Büchenbronn II zu einem 1:0-Sieg. Die Büchenbronner haben keine Chance mehr auf Platz zwei, das Titelrennen entscheidet sich somit zwischen Hamberg und Huchenfeld, die Alemannia hat mit einem Punkt Vorsprung nur knapp die Nase vorne. ... mehr

Der 1. FC Engelsbrand mit Marc Drevenka (rechts) hat nach dem 4:1 gegen Birkenfeld II um Orry Lars Karpstein weiterhin Chancen auf Platz zwei. Foto: Becker
Sport regional

Kreisklasse A2: Wimsheim vor Engelsbrand auf Platz zwei

Wildbad kann in der Fußball-Kreisklasse A2 Pforzheim nach dem 5:2 bei Unterreichenbach-Schwarzenberg schon am vorletzten Spieltag die Meisterschaft unter Dach und Fach bringen. Gerungen wird noch um Rang zwei, wobei Wimsheim dank des Last-Minute-Sieges in Mühlhausen die Nase vorn hat. Einen Zähler dahinter lauert freilich Engelsbrand (4:1 bei Birkenfeld II) und auch der FC Oberes Enztal (1:0-Sieger gegen Calmbach) rechnet sich noch eine Chance aus. Im Tabellenkeller wahrte Dobel seine Chance, noch vom vorletzten Platz wegzukommen: Gegen Schellbronn wurde mit 1:0 gewonnen. ... mehr

Symbolbild: dpa
Sport regional

U19-Turnier beim TuS Ellmendingen

Keltern-Ellmendingen. Über das Pfingstwochenende, 19. bis 21. Mai, veranstaltet der TuS Ellmendingen sein 56. Pfingstjugendturnier für U19-Junioren. ... mehr

Symbolbild: dpa
Sport regional

So funktioniert der Auf- und Abstieg im Fußballkreis Pforzheim

Die Saison im Lokalfußball neigt sich dem Ende zu, einige Teams müssen noch zittern. Viel hängt davon ab, ob der FV Niefern aus der Landesliga absteigt. ... mehr

Region

Zug stößt gegen Baum - Bahnverkehr von und nach Pforzheim wieder freigegeben

Unterreichenbach. Zwischen Unterreichenbach und Bad Liebenzell ist laut Deutscher Bahn am Mittwoch ein Baum auf die Gleise gefallen. Dadurch war die Bahnverbindung zwischen Pforzheim und Bad Liebenzell gesperrt. ... mehr

Die Vorstandschaft des FC Unterreichenbach sucht Jugendtrainer und einen Jugendleiter.
Region

Blick aufs 100-jährige Bestehen

Unterreichenbach. Das Jahr 2017 war für den FC Unterreichenbach sportlich erfolgreich. Das machte der 1. Vorsitzende Steffen Rothfuß bei der Jahreshauptversammlung deutlich. ... mehr

Pforzheim

Unfall ohne Fremdeinfluss: 63-jähriger Motorradfahrer überschlägt sich

Pforzheim-Hohenwart. Ohne Fremdbeteiligung ist ein 63-jähriger Motorradfahrer in Pforzheim-Hohenwart so schwer gestürzt, dass er mit einem Rettungshubschrauber in ein nahegelegenes Krankenhaus transportiert werden musste. ... mehr

Ein Rettungshubschrauber war bei dem Unfall im Einsatz.
Region

Motorradunfall bei Schellbronn: Fahrer kommt mit Heli ins Krankenhaus

Neuhausen-Schellbronn. Ein Motorradfahrer ist am Samstagnachmittag zwischen Schellbronn und Unterreichenbach gestürzt und hat sich schwere Verletzungen zugezogen. Er wurde mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus gebracht. ... mehr

 
1 | 2 | 3 | 4 | ... | 28