Aufatmen in Pforzheim - Ist ein Ende der Derivate-Misere abzusehen?

Vor einem Jahr hat sich die Pforzheimer Stadtverwaltng von den spekulativen Wertpapieren getrennt, die der Stadt einen Verlust von 57 Millionen Euro eingebracht haben. PZ-news hat nachgefragt, wie die Bürger zu Pforzheims Geldproblemen stehen.




10.08.2011