Nach schwerem Unfall mit tödlich verletztem Radfahrer: Polizei fordert mehr Aufmerksamkeit

Nach dem tragischen Unfall bei Tiefenbronn, bei dem ein 31-jähriger Radfahrer ums Leben kam, rät die Polizei Pforzheim einmal mehr zur absoluten Aufmerksamkeit im Straßenverkehr, zum Tragen eines Helmes und zu entsprechenden Schutzmaßnahmen.

 




24.08.2020