Schätze aus der Zeit Napoleons im Schmuckmuseum Pforzheim

Vor 250 Jahren wurde Napoleon Bonaparte, der ruhmreiche Feldherr, machtbesessene Politiker und Kaiser der Franzosen geboren. Auch heute noch faszinieren Napoleons Gestalt und seine Weitsicht: mit seinem Mut beeinflusste er die Geschichte Europas. Mit der Ausstellung „Die Welt neu geordnet – Schätze aus der Zeit Napoleons“ rückt das Schmuckmuseum Pforzheim den einst mächtigsten Mann Europas in den Fokus.


19.10.2019