Tödlicher Verkehrsunfall auf A8 bei Remchingen

Wahrscheinlich aufgrund von überhöhter Geschwindigkeit hat in der Nacht zum Mittwoch ein 24-jähriger Autofahrer auf der A8 die Betonwand des Fahrbahnteilers gestreift und die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren. Er und sein Bruder wurden schwer verletzt, seine 18-jährige Beifahrerin verstarb noch an der Unfallstelle.


22.07.2020