nach oben

Wiernsheim

 
1 | 2 | 3 | 4 | ... | 40

Region

Kritik aus Wurmberg an Windkraft-Vorranggebieten der Nachbargemeinden

Wurmberg. Unaufgeregt verlief die jüngste Windenergie-Debatte im Wurmberger Gemeinderat. „Wir haben im Enzkreis die kleinste Gemarkungsfläche“, so Bürgermeister Jörg-Michael Teply. UNd auf der seien keine Vorranggebiete für die Nutzung von Windenergie vorgesehen. Kritik gab es allerdings an benachbarten Vorranggebieten. Die Gemeinde bezieht deshalb Stellung gegenüber dem Regionalverband. ... mehr

Zwei Vorranggebiete sieht der Teilregionalplan auf Wiernsheimer Gebiet vor Windräder wie hier im Schwarzwald will die Gemeinde aber verhindern. Foto: dpa-Archiv
Mühlacker

Widerstand gegen Windkraft in Wiernsheim

Wiernsheimer. In Wiernsheim wächst der Widerstand gegen Vorrangflächen für Windkrafträder, die der Regionalverband Nordschwarzwald demnächst ausweisen muss. ... mehr

Milan Denic aus Wiernsheim schoss 2017 den TSV Phönix Lomersheim zum Sieg. Fotos: PZ-Archiv
Mühlacker

Wiernsheimer Pfingstturnier steht an - Veranstalter muss Abstriche machen

Wiernsheim. Zum 34. Mal spielen A-Jugend-Fußballer an Pfingsten beim TSV Wiernsheim, auch wenn die Organisation längst ein Kraftakt ist. Am Montag um 15.40 Uhr steht das Finale an. Eine Dreiviertelstunde später soll die Siegerehrung über die Bühne gehen. Samstag und Sonntag ist um 13 Uhr Spielbeginn. ... mehr

Mühlacker

Das Ziel sind mehr Wohnungen

Enzkreis. Insgesamt neun Städte und Gemeinden profitieren vom diesjährigen Programm zur Städtebauförderung, das das Wirtschaftsministerium Baden-Württemberg gestern bekanntgegeben hat. Wie die Landtagsabgeordnete der Grünen, Stefanie Seemann, mitteilt, fließen demnach Fördermittel nach Illingen, Kämpfelbach, Keltern, Kieselbronn, Friolzheim, Knittlingen, Mühlacker, Tiefenbronn und Wiernsheim. „Wir gehen den dringend benötigten Wohnungsbau im Enzkreis an“, kommentiert Seemann diese Unterstützung. ... mehr

Region

Landeszuschüsse helfen dem Wohnungsbau

Enzkreis. Neun Kommunen im Enzkreis erhalten insgesamt über 6,3 Millionen Euro für Projekte in den Ortskernen. Landtagsabgeordnete Stefanie Seemann (Grüne) betont die Bedeutung solcher Vorhaben, um die Zentren der Dörfer und Städte attraktiv zu halten und weniger Neubaugebiete auf der grünen Wiese schaffen zu müssen. ... mehr

Mühlacker

„Hier kann man sich wohlfühlen“

Neigschmeckter ... mehr

Sport regional

Kreisliga B 7: Zehn Treffer beim Spiel zwischen Lomersheim und Horrheim

Mühlacker/Wiernsheim. In einem Derby in der Kreisliga B 7 Enz/Murr entführten die Großglattbacher Fußballer die Punkte aus Wiernsheim. Gleich zehn Treffer fielen beim Spiel in Lomersheim. ... mehr

Sport regional

Kreisliga A 3: Klarer Derby-Sieg für Phönix Lomersheim

Mühlacker/Illingen. In der Kreisliga A 3 Enz/Murr kannte Phönix Lomersheim im Derby gegen den SV Iptingen keine Gnade. ... mehr

Obwohl der TSV Maulbronn (in rot) stark aufspielte, ging der Türkische SV Mühlacker als Sieger vom Platz. Fotos: Jähne(1)/Fotomoment(2)
Sport regional

Türkischer SV Mühlacker bezwingt TSV Maulbronn mit 6:4

Mühlacker. Regierte am Anfang noch die Skepsis um den etwaigen Aufstieg aus der Kreisliga B1 Pforzheim in die nächsthöhere Spielklasse, so konnte der Türkische SV Mühlacker mit einem fulminanten 6:4-Sieg gegen den TSV Maulbronn seine Ansprüche auf ein Neues untermauern. ... mehr

Sport regional

Kreisliga B7 Enz Murr: Lektion für Sternenfels

Wiernsheim. In der Kreisliga B7 Enz Murr waren Großglattbach und Sternenfels chancenlos. ... mehr

Beliebt in Wiernsheim: Die Fahrten mit dem Kleinbus werden seitens der Bevölkerung gut angenommen. Foto: PZ-Archiv
Mühlacker

Wiernsheimer Bürgerbus fährt neue Ziele an

Mühlacker/Wiernsheim. Der Bürgerbus Wiernsheim wird probeweise auch den Mühlacker Stadtteil Großglattbach anfahren. Dies teilte am Montag Landrat Bastian Rosenau dem Mühlacker Kreisrat Günter Bächle (CDU) mit. ... mehr

Mühlacker

Harmonika-Verein lädt zum Waldfest

Wiernsheim. Mit einem ökumenischen Gottesdienst, begleitet vom Posaunenchor Wiernsheim, startet das diesjährige Waldfest. Zum Besuch auf der Festtagswiese beim Vereinsheim in Wiernsheim am Donnerstag, 10. Mai, lädt die Harmonika - Spielring „Platte“ herzlich ein. ... mehr

Symbolbild: dpa
Sport regional

Kreisliga A3 Enz/Murr: Lomersheim hat Schussstiefel an

Enzkreis. In der Fußball-Kreisliga A3 Enz/Murr wurde der SV Iptingen im Derby mit dem SV Illingen durch gleich zwei Rote Karten dezimiert und verlor mit 1:2. ... mehr

Sport regional

B7 Enz/Murr: Späte Elfmeter entschieden

Enzkreis. Sowohl beim Treffen zwischen Sternenfels und Roßwag/Mühlhausen als auch beim Spiel Großglattbach gegen Lomersheim II wurden die Sieger in der Fußball-Kreisliga B 7 Enz/Murr durch späte Elfmetertore ermittelt. Sternenfels – Roßwag/ Mühlhausen 2:3. Sternenfels Ahmed glich die von Zimmermann in der 14. und Blattert per Elfmeter in der 42. Minute vorgelegten Führungen zweimal aus. Mit einem weiteren verwandelten Elfmeter machte Blattert den Gast dann aber in der 90. Minute doch zum Sieger. ... mehr

Der aus Hochdorf stammende Islamwissenschaftler und Historiker Dr. Hans-Ulrich Kühn referierte im katholischen Gemeindezentrum von Wiernsheim zum Thema „Christen im Orient“. Foto: Bischoff-Krappel
Mühlacker

Zahl der Christen im Orient geht dramatisch zurück

Wiernsheim. Einst handelte es sich um stolze, große Gemeinden: Die Christen im Orient können auf eine lange und traditionsreiche Historie zurückblicken. Diese aufzuzeigen und gleichzeitig die akute Bedrohungslage für Christen im Nahen und Mittleren Osten zu erläutern, war Inhalt eines Vortrags von Dr. Hans-Ulrich Kühn im katholischen Gemeindezentrum von Wiernsheim. ... mehr

Symbolbild dpa
Region

Mönsheim legt Potenzialflächen für mögliche Windkraftstandorte fest

Mönsheim. Der Teilregionalplan Windenergie weist auf Mönsheimer Gemarkung zwei Vorranggebiete aus. Doch damit ist in Wirklichkeit noch gar nichts unter Dach und Fach. ... mehr

Sport regional

Fußball in Enz/Murr

Pforzheim. Für die Fußballvereine aus dem Enzkreis gab es in den Enz/Murr meistens knappe Spiele. Friolzheim rettet spät ein Remis, Illingen macht vor der Pause alles klar, Mönsheim feierte einen Kantersieg und in Gündelbach gab es ein Elfmeterfestival. ... mehr

Die geplanten Investitionen einiger Enzkreis-Kommunen steigen in bedrohliche Sphären. Darum ist sparsames Haushalten Pflicht. Foto: Fotolia
Mühlacker

Finanzielle Sorgen: Wird in Knittlingen der Haushalt genehmigt?

Enzkreis. Die Kommunen stecken teils in drastischen finanziellen Sorgen. In Knittlingen geht die Angst um, ob künftig der Haushalt genehmigt wird. ... mehr

Michael Rettig sieht sich selbst zwar als klassischen Akkordeonisten, doch der Wiernsheimer nimmt Einflüsse aus allen Richtungen auf – vor allem aus dem Jazz und improvisationsfreudiger Musik. Foto: Privat
Kultur

Musiker aus Wiernsheim ist neuer Stipendiat der Kunststiftung der Landes

Wiernsheim. Unter mehr als 300 Bewerbern hat sich Michael Rettig durchgesetzt: Er ist einer von 22 Stipendiaten der Kunststiftung Baden-Württemberg. Eine Fachjury hat den 27-jährigen Akkordeonisten ausgewählt, um die junge, experimentelle Kunstszene im Land zu fördern. ... mehr

Diskutieren beim Infoabend über die Windkraft in Wiernsheim: Bürgermeister Karlheinz Oehler (von links), der Vorsitzende des Regionalverbandes Nordschwarzwald, Matthias Proske, der Vorsitzende des Wiernsheimer Arbeitskreises Energie, Achim Stuible, und Henning Benz als Genehmigungsexperte für Energieprojekte. Foto: Prokoph
Mühlacker

Kontroverse Diskussion über Windkraft in Wiernsheim

Wiernsheim. „Wir sind doppelt und dreifach betroffen“, sagte Bürgermeister Karlheinz Oehler im Wiernsheimer Bildungszentrum beim Informations- und Diskussionsabend zum Thema Windenergie in Wiernsheim. ... mehr

 
1 | 2 | 3 | 4 | ... | 40