nach oben

Wiernsheim

 
1 | 2 | 3 | 4 | ... | 40

Heiner Costabél am Klavier und Alexander Burmistrov mit seiner Balalaika haben rund 80 Besucher im Schloss Mühlhausen musikalisch in den russischen Winter mit Melodien aus „Dr. Schiwago“ entführt. Prokoph
Mühlacker

Balalaika-Klänge im Schloss Mühlhausen

Mühlacker-Mühlhausen. Bekannte Lieder wie die weltberühmte Melodie „Laras Theme“, aus dem unvergesslichen Film „Dr. Schiwago“, ließen am Samstagabend bei den rund 80 Besuchern im Schloss Mühlhausen Bilder eines russischen Winters im Kopf entstehen. ... mehr

Symbolbild.
Mühlacker

Wenn "Django" nicht durchzieht: Darf ein Spieler eigentlich mit Absicht verschießen?

Mühlacker. Ein Neunmeterschießen spricht für Spannung, doch beim Alte-Herren-Stadtturnier hat es im Spiel um Platz drei wohl keinen so richtig interessiert. ... mehr

Vorsitzender Uwe Hinterseer und sein Stellvertreter André Remmele (Mitte von links) ehren zahlreiche Mitglieder für 25 Jahre im Iptinger Sportverein. Foto: Prokoph
Mühlacker

Treue Mitglieder: Zahlreiche Ehrungen beim SV Iptingen

Wiernsheim-Iptingen. Wenn der Iptinger Sportverein (SVI) zu seiner alljährlichen Jahresfeier einlädt, sind Frohsinn pur und gute Unterhaltung angesagt. ... mehr

Die Gaststätte in Wiernsheim bleibt bis auf weiteres geschlossen. Foto: Hepfer
Mühlacker

Wiernsheimer Drogenrazzia: Polizeibekannte Personen ins Netz gegangen

Wiernsheim/Karlsruhe. Die Polizeirazzia in einer Wiernsheimer Gaststätte am vergangenen Samstag, bei der neben anderen Drogen auch Kokain gefunden wurde, wird noch ein Nachspiel haben – so viel steht fest. Insgesamt zwölf Strafverfahren wegen Drogenbesitz, Handeltreibens mit Betäubungsmitteln und Verstößen gegen das Waffengesetz sind eingeleitet worden. ... mehr

Auf einmal war alles voller Streifenwagen: Ein großer Polizeieinsatz am späten Samstagabend in Wiernsheim hat für Aufsehen gesorgt. 
Mühlacker

Groß angelegte Drogenrazzia in Wiernsheimer Gaststätte – 50 Beamten im Einsatz

Wiernsheim. Ein großer Einsatz mit rund 50 Kräften der Polizei hat am späten Samstagabend für Aufsehen in Wiernsheim gesorgt und bei den Bürgern viele Fragen hinterlassen. Jetzt ist klar: Bei dem Einsatz handelte es sich um eine groß angelegte Drogenrazzia. ... mehr

Der Marktplatz wimmelte nur so vor Einsatzkräften.
Mühlacker

Dutzende Polizeiautos in Wiernsheim: Nächtlicher Einsatz sorgt für großes Aufsehen

Wiernsheim. Ein Großeinsatz der Polizei hat am späten Samstagabend für Aufsehen in Wiernsheim gesorgt. ... mehr

Die Feuerwehrleute befreiten den Fuchs mit Hilfe einer speziellen Schlinge aus seiner misslichen Lage.
Region

Ungewöhnlicher Rettungseinsatz: Feuerwehr holt Fuchs und Hund aus Betonrohr

Birkenfeld. Es ist der der Albtraum eines jeden Hundebesitzers: Der geliebte Vierbeiner ist einem Fuchs auf den Fersen und verkeilt sich in einer engen Betonröhre mit seinem Kontrahenten – und zwar so sehr, dass sich am Ende keines der beiden Tiere aus eigener Kraft wieder befreien kann. So geschehen am Samstagabend im Wald bei Birkenfeld. Eine scheinbar aussichtslose Situation – doch dann kam die rettende Feuerwehr. ... mehr

Zunächst bleibt es dabei: Aktuell gibt es exakt einen wissenschaftlich gesicherten Wolf, der im Nordschwarzwald dauerhaft unterwegs ist. Symbolbild: dpa-Archiv
Region

620 mutmaßliche Wolfssichtungen im Südwesten 2018 untersucht

Enzkreis. Der Wildtierbeauftragte des Enzkreises, Bernhard Brenneis vom Forstrevier Dobel-Eschbach, weiß: Der Informationsbedarf vieler Bürger zu Wolf, Wildkatze, Luchs, Biber und Co. ist enorm. Deshalb hält Brenneis auch gezielt Vorträge – interne fürs Fachpublikum ebenso, wie öffentliche. ... mehr

Mithilfe der Spende der Scheuermann-Stiftung, die von Vorstandsmitglied Klaus-Peter Böhringer (Mitte) an Eberhard Dreschke (von links), Stefanie Köppl-Rau und Karin Eckstein von der Familienherberge Schützingen übergeben wurde, wurden die Familienzimmer eingerichtet. Foto: Schrader
Mühlacker

Wohltuende Finanzspritzen für Familienherberge Lebensweg in Schützingen

Illingen-Schützingen. „Dafür schlägt mein Herz“, sagt Klaus-Peter Böhringer und zeigt auf die ihn umgebenden Räume der Familienherberge Lebensweg in Schützingen. Er selbst habe zwei behinderte Pflegekinder, wodurch er gut verstehen könne, was Kinder und Eltern in dieser Situation brauchen. „Durch den Aufenthalt in der Herberge können sie sich wieder stärken.“ ... mehr

Durch einen vorzeitig explodierten Böller sind am Montagvormittag in der Mörike-Realschule in Mühlacker 15 Jugendliche teils schwer verletzt worden.
Mühlacker

Böller in der Hand explodiert: 15 Jugendliche in Mühlacker Schule verletzt

Mühlacker. Große Aufregung am Montagvormittag an der Mörike-Realschule in Mühlacker. In einer kleinen Pause kam es zu einem Vorfall, bei dem sich ein 15-jähriger Jugendlicher schwer und 14 weitere leicht verletzten. ... mehr

Der TSV Bönnigheim siegte am Ende gegen die Spieler aus Enzweihingen. Foto: Ackermann
Mühlacker

Handball-Traditionsturnier in Wiernsheim begeistert

Wiernsheim. Für die Handballer der Region steht die nächste Hallensaison in den Startlöchern: Kurz vor dem Saisonauftakt trafen sich die Mannschaften rund um Wiernsheim und Mühlacker zum alljährlichen Turnier in der Lindenhalle. Bereits zum 29. Mal fand dieses Traditionsturnier nun statt. Zehn Mannschaften von Weilimdorf bis nach Karlsruhe nahmen daran teil. ... mehr

Das Eröffnungsspiel des Herrenturniers 2018 verlor der TSV Wiernsheim mit Michael Knapp (weißes Trikot) 5:13 gegen die TSG Niefern. Foto: PZ-Archiv/Fotomoment
Mühlacker

Noch nie so stark besetzt: Dreikönigsturniere des TSV Wiernsheim

Wiernsheim. Mit seinen Turnieren rund um Dreikönig startet der TSV 1892 Wiernsheim traditionell ins neue Sportjahr. Und auch bei der mittlerweile 29. Auflage des Handball-Klassikers, der als Hans-Peter-Hoffmann-Gedächtnis-Turnier in der Wiernsheimer Lindenhalle ausgetragen wird, dürften die Zuschauer so einiges geboten bekommen. ... mehr

Hund Gipsy wurde nach stundenlangem Einsatz schließlich befreit. Foto: Meyer
Mühlacker

Das kostet die Acht-Stunden-Rettung des Hundes Gypsi

Mühlacker/Wiernsheim. Der Einsatz in der Silvesternacht wird wohl in die Geschichte der spektakulärsten Tierrettungen der Mühlacker Feuerwehr eingehen: Der Berner Sennenhund „Gipsy“ ist gegen 22 Uhr mit seinem Herrchen im Wald unterwegs, als er sich wegen eines Knalls – vermutlich durch eine frühzeitig entfachte Silvesterrakete ausgelöst – erschreckt, losreißt und sich in einem Abwasserrohr zwischen Serres und Großglattbach versteckt (PZ berichtete). ... mehr

Überglückliche Helfer nach dem aufwendigen Einsatz an Neujahr: Der Berner Sennenhund war zuvor über viele Stunden in einer Abflussröhre eingezwängt. Auch ein Bagger musste zur Befreiung anrücken.
Mühlacker

Rettungsaktion: Hund sitzt acht Stunden zehn Meter tief in Abflusskanal fest

Mühlacker/Wiernsheim. Diese Nacht wird allen Beteiligten noch lange in Erinnerung bleiben: Mit viel Aufwand gelingt es nach acht Stunden, einen Berner Sennenhund aus einem Abflusskanal an der Straße zwischen Großglattbach und Serres zu retten. ... mehr

Der Sieg bei der Premiere brachte den Fußballern vom Sportverein Iptingen in Wiernsheim den Boxing-Cup Wanderpokal. Foto: Fotomoment
Sport regional

Boxing-Cup in Wiernsheim: Großer Jubel bei Iptinger Kickern

Wiernsheim. Die Fußballer des SV Iptingen haben am Samstag den ersten Boxing Cup des TSV Wiernsheim gewonnen. In einem spannenden Endspiel siegten sie in der Wiernsheimer Lindenhalle 3:2 gegen die Spielvereinigung Mönsheim. ... mehr

Für Thomas Nowitzki ist dieses Jahresende etwas Besonderes, denn an Silvester endet die Bewerbungsfrist für die Oberderdinger Bürgermeisterwahl. Foto: Prokoph
Mühlacker

Bürgermeister stimmen sich ein aufs neue Jahr

Mühlacker/Wiernsheim/Oberderdingen. An Silvester halten die Menschen inne und bereiten sich unterschiedlich auf das neue Jahr mit neuen Herausforderungen vor. Ähnlich machen es auch die Stadtchefs der Region. „Wir feiern immer zuhause“, verrät Wiernsheims Schultes Karlheinz Oehler. Seine Frau Sevasti stammt aus Griechenland und bereitet an Silvester vier bis sechs verschiedene Vorspeisen zu und drei bis vier Hauptgerichte. ... mehr

Der Gipfel des Genusses in der Drei-Sterne-Küche: geräuchertes Kalbsbries auf Maiscrème, serviert im „Bareiss“ in Baiersbronn. Foto: Bareiss
Pforzheim+

Das sind laut Guides die herausragendsten Restaurants in der Region

Pforzheim/Enzkreis/Calw. Ehrgeizige Gastronomen, die nach den Sternen greifen – oder diese behalten – wollen, müssen sich noch gedulden. So wie auch die Feinschmecker, die erst nach der Lektüre des „Guide Michelin“ den Fuß in ein Restaurant setzen – denn der älteste und nach wie vor bei Köchen angesehenste Gastronomie-Führer erscheint nicht im Spätjahr, sondern erst im Februar. ... mehr

Äpfel im Raureif: Eine Leserin hat diesen Zeugen eines an Äpfeln überreichen Jahres im Enzkreis fotografiert und tippt, dass der Baum die Sorte Öhringer Blutstreifling trägt. Foto: privat
Region+

Das Land und die Leute: Der Zauber der Winteräpfel

Der Enzkreis ist eine Streuobstregion. Keine Frage. Deshalb greift die PZ traditionell auch die Wahl der Streuobstsorte des Jahres auf. Vor allem müssen wir dabei natürlich wissen: Wächst die gekürte Frucht auch bei uns? ... mehr

Erwin Weimer (89)
Mühlacker

„Wir haben tolle Vereine“

Wiernsheim-Pinache. Neigschmeckter ... mehr

Laut des Landesdenkmalamts darf das alte Wiernsheimer Fachwerkhaus in der Kronengasse 8 nicht abgerissen werden. Foto: Hepfer
Mühlacker

Veto eingelegt: Pläne für Seniorenheim in Wiernsheim sind in Gefahr

Wiernsheim. Schon weit vorangeschritten sind die Planungen der Gemeinde Wiernsheim, im Ortskern hinter dem Rathaus ein Seniorenheim mit betreutem Wohnen zu errichten (PZ berichtete). Doch das ehrgeizige Vorhaben droht nun doch noch auf der Zielgeraden zu scheitern, weil das Landesdenkmalamt gegen den notwendigen Abriss eines Fachwerkhauses in der Kronengasse 8 sein Veto eingelegt hat. ... mehr

 
1 | 2 | 3 | 4 | ... | 40