nach oben

Wiernsheim

 
1 | 2 | 3 | 4 | ... | 40

Symbolbild dpa
Sport regional

0:19 von Sternenfels II wirft Sinnfrage auf: Not-Team geht gegen SV Iptingen II unter

Sternenfels. Frei nach FDP-Chef Christian Lindner lässt sich im nördlichsten Zipfel des Enzkreises die Frage stellen: Ist es besser, 0:19 zu verlieren, als gar nicht Fußball zu spielen? ... mehr

Die Kandidaten der Unabhängigen Liste von Wiernsheim hielten ihre Nominierungsveranstaltung im Kaffeemühlenmuseum ab. Foto: Privat
Mühlacker

Senioren und Jugend einbinden

Wiernsheim. Die Unabhängige Liste (UL) gehört schon seit 1974 zu Wiernsheim. Nun stellt die UL ihre 15 Kandidaten vor, die sich bei der Gemeinderatswahl am 26. Mai für Wiernsheim und die Teilgemeinden Serres, Pinache und Iptingen engagieren wollen. Denn: „Vielfalt ist unsere Stärke“, sagen die Kandidaten. ... mehr

Die Linie von Wiernsheim nach Großglattbach des Wiernsheimer Bürger-Busses wurde jüngst bis August 2020 verlängert. Darüber freuen sich die ehrenamtlichen Fahrer des Vereins Bürger-Bus Wiernsheim Vorsitzender Jürgen Idziok (von links), Klaus Bodenstein, Thomas Berner, Holger Janowsky, Theo Wolf, Reinhard Binder, Annette Moulin, Hans-Joachim Löser, Wolfgang Wrobel, Bernd Becker, Lydia Berner, Jochen Mauer, René Moulin, Walter Ruppert und Brigitte Müller. Foto: Prokoph
Mühlacker

Nachbarschaftliche Verbindung: Großglattbacher Bürger-Bus-Linie bis August 2020 verlängert

Wiernsheim. Das ist Ehrenamt in Reinkultur. Denn den ehrenamtlichen Bürger-Bus Fahrern des gleichnamigen Wiernsheimer Vereins ist beim Pressetermin die Freude an ihrem Tun deutlich anzumerken. Fröhlich verkünden sie jüngst, dass die Buslinie des Bürger-Busses von Wiernsheim nach Mühlacker-Großglattbach bis zum August 2020 verlängert wurde. ... mehr

Der stellvertretende Kreisbrandmeister Michael Szobries, der stellvertretende Vorsitzende des Kreisfeuerwehrverbandes, Michael Gutjahr (von links) ehren mit Bürgermeister Karlheinz Oehler (vorne Mitte rosa Hemd) und Kommandant Roland Baral (Siebter von rechts) zahlreiche Feuerwehrangehörige sowie für 70 Jahre Gerhard Hiller (Mitte auf dem Stuhl).
Mühlacker

Freiwillige Feuerwehr Wiernsheim: Wechsel an der Spitze steht bald an

Noch ein Jahr lang ist Wiernsheims Kommandant Roland Baral im Dienst. Dann muss er aus Altersgründen den Feuerwehrvorsitz abgeben. ... mehr

Im Bereich der Knittlinger Siemensstraße will der Regionalverband lediglich der Flächenerweiterung eines Lebensmittelmarkts zustimmen. Weitere Ansiedlungen, etwa eines Drogeriemarkts, den die Stadt dort gerne hätte, lehnt der Verband kategorisch ab und droht sogar mit verwaltungsrechtlichen Maßnahmen. Foto: PZ-Archiv
Mühlacker

Streit um Einzelhandel in Knittlingen – worum es in dem Konflikt geht

Knittlingen. Die Inhalte des Bebauungsplans „Siemensstraße“, den der Knittlinger Gemeinderat am Dienstag als Vorentwurf beschlossen hat, bleibt ein Reizthema zwischen Stadtverwaltung und Regionalverband. Die PZ erklärt, worum es in dem Konflikt geht. ... mehr

Für das Baugebiet Kohlplatte III – hier der erste Spatenstich – investiert die Gemeinde 1,6 Millionen Euro. PZ-Archiv/Prokoph
Mühlacker

Rekordverdächtige Investitionen: Gemeinde Wiernsheim gibt 2019 rund 7,1 Millionen Euro aus

Wiernsheim. Gemeinde Wiernsheim gibt im Jahr 2019 rund 7,1 Millionen Euro aus. Haushalt weist positives Ergebnis auf und wird vom Rat einstimmig genehmigt. ... mehr

David Hanselmann
Mühlacker

Besonderer Musikgenuss mit David Hanselmann

Wiernsheim. Er hat schon mit Musikgrößen wie UFO, John Hiseman, Gary Moore sowie Canned Heat gearbeitet. In den Neunzigern war er mit der Band PUR unterwegs, präsentierte viele bekannte Songs und 2014 begeisterte er bei der Talentsendung „the Voice of Germany“. Am Donnerstag, 11. April, beehrt David Hanselmann auch das „PaSelino“ in Wiernsheim. ... mehr

Symbolbild: dpa
Sport regional

Fußball im Kreis Enz/Murr

So spielten die Fußballvereine aus der Region im Fußballkreis Enz/Murr. ... mehr

Für das Baugebiet Kohlplatte III – hier der erste Spatenstich – investiert die Gemeinde 1,6 Millionen Euro. PZ-Archiv/Prokoph
Mühlacker

Start frei für „Kohlplatte III“: Erster Spatenstich für Baugebiet im Wiernsheimer Teilort Serres

Wiernsheim-Serres. Aller guten Dinge sind drei, heißt es im Volksmund. Die Entwicklung des Baugebietes „Kohlplatte“ im Wiernsheimer Teilort Serres ist mit dem dritten Bauabschnitt nun abgeschlossen. ... mehr

Die Freude am Singen stand den Kindern des Chores „KidsHits“ und dem Jugendchor „Chordination“ des Wiernsheimer Liederkranzes ins Gesicht geschrieben. Begleitet wurden sie von Charlotte Walz am E-Piano. Foto: Prokoph
Mühlacker

Talentierter Nachwuchs Jugend des Liederkranz Wiernsheim singt in der Waldenserkirche Pinache

Wiernsheim-Pinache. Das Motto war Programm: „Singen macht Spaß“ lautete der Text eines Liedes beim Konzert des Kinderchors „KidsHits“ und des Jugendchores „Chordination“ des Wiernsheimer Liederkranzes am Sonntagnachmittag. ... mehr

Das Kloster Maulbronn hat eine große kunsthistorische Bedeutung. Foto: Privat
Mühlacker

Neue Vortragsreihe im Kloster Maulbronn

Maulbronn. „Frankreich und der deutsche Südwesten“ –das aktuelle Themenjahr der Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg gibt in diesem Frühling den Rahmen für eine Vortragsreihe im Kloster Maulbronn. Am Mittwoch, 10. April, steht der erste Termin auf der Maulbronner Agenda. ... mehr

Christine Bauer (49)
Mühlacker

„Ein Zuhause zum Wohlfühlen“

Wiernsheim. Neigschmeckte oder Ureinwohnerin? Neigeschmeckt ... mehr

Kein allzu willkommener Anblick für die betroffenen Anwohner, die ob des absoluten Halteverbots nun ihre Fahrzeuge anderweitig parken müssen.
Region

Sperrungen in der Ortsdurchfahrt Öschelbronn - Ärger bei Anwohnern wächst

Niefern/Öschelbronn. Ab kommenden Samstag, den 6. April bis Donnerstag, den 11. April wird die Hauptstraße zu weiten Teilen gesperrt. Grund für die Sperrung sind die Straßenarbeiten der Ortsdurchfahrt Öschelbronn, die sich zwar ihrem Ende nähern, bis dahin jedoch für etwas Unmut auf Seiten der Bewohner sorgen. ... mehr

Für einen hochkarätigen Konzertabend in der Wiernsheimer Mauritiuskirche sorgten die Akkordeon-Orchester des Harmonika-Spielrings „Platte“ – hier das erste Orchester unter Leitung von Uwe Müller (rechts). Foto: Bischoff-Krappel
Mühlacker

Wiernsheimer Akkordeon-Soirée auf höchstem Niveau

Wiernsheim. Keine Frage: Es lohnte sich, den milden, strahlend schönen Sonntagabend statt auf der heimischen Terrasse lieber in der dunklen Wiernsheimer Mauritiuskirche zu verbringen. Der Harmonika-Spielring „Platte“ Wiernsheim hatte zu einer Akkordeon-Soirée eingeladen, die musikalische Unterhaltung auf höchstem Niveau bot. ... mehr

Am 6. April heulen in ganz Pforzheim und großen Teilen des Enzkreises die Sirenen.
Region

Darum heulten am Samstag die Sirenen in Pforzheim und dem Enzkreis

Pforzheim/Enzkreis. Bei einem gemeinsamen Warntag am Samstag, 6. April, heulten ab 16 Uhr in Pforzheim und in vielen Enzkreis-Gemeinden die Sirenen. Die Feuerwehren und Gemeinden testeten dabei das Sirenennetz. Mit der Aktion sollte die Bevölkerung zudem sensibilisiert werden, Vorsorge für Notfälle zu treffen. ... mehr

Annemarie Beigel aus Wurmberg mit ersten Proben des Enzkreisfruchtgummis aus eigenem Saft. Foto: privat
Region+

Kolumne „Das Land und die Leute“: Der Enzkreis gibt Gummi

Musterschüler wird man nur, wenn man sich tapfer meldet, sich einbringt und ein Beispiel geben möchte. Insofern nimmt es der Enzkreis ernst, dass er seit dem vergangenen Jahr eine von vier Bio-Musterregionen in Baden-Württemberg ist. ... mehr

Durchs Schweinbachtal bei Hirsau führte der Weg der PZ-Wanderer im vergangenen Sommer. Foto: PZ-Archiv, Gegenheimer
Region

Ziele in der ganzen Region: PZ-Wanderungen starten Ende April

Enzkreis/Kreis Calw. Knapp 100 Kilometer werden die PZ-Wanderer in der neuen Saison bei sieben Touren unterwegs sein – und dabei unzählige interessante Eindrücke sammeln können. „Wir freuen uns, dass es bald wieder losgeht“, meint Jürgen Holzinger vom Schwarzwaldverein, bei dem die organisatorischen Fäden zusammenlaufen. ... mehr

Beim Einmarsch in die Halle fungierte Willi Gille vom SSV Wiernsheim als Fahnenträger. Foto: Haller
Mühlacker

Bezirksschützentag: Dem Einmarsch folgen Neuwahlen und Kritik

Wiernsheim/Sulzbach. Beim 68. Unterländer Bezirksschützentag ist Bezirksschützenmeister Tobias Kvapil aus Oberrot für eine weitere Amtszeit von vier Jahren gewählt worden. Als Bezirksschriftführer schied Michael Pfeil aus, als Bezirkssportleiter Holger Bäßler. Beide Ämter konnten nicht besetzt werden. ... mehr

Bei der Schadstoff-Sammelaktion können auch Farben und Lacke abgegeben werden.
Region

Alle Zeiten, alle Orte: Schadstoff-Sammelaktion in den Enzkreis-Gemeinden

Enzkreis. Der Enzkreis führt im April wieder eine Sammlung für Schadstoffe aus Haushalten durch. Das Entsorgungsfahrzeug wird vom 2. bis 16. April die Städte und Gemeinden anfahren. PZ-news hat den Überblick. ... mehr

Neue Kreisschützenkönige sind Gerhard Heid vom SV Sersheim sowie bei der Jugend Leonie Stolle vom SSV Wiernsheim. Foto: Haller
Mühlacker

Bernhard Sauer aus Ölbronn bleibt Kreisschützenmeister

Sachsenheim-Hohenhaslach. Beim 65. Vaihinger Kreisschützentages ist Bernhard Sauer aus Ölbronn als Schützenmeister für vier Jahre wiedergewählt worden. ... mehr

 
1 | 2 | 3 | 4 | ... | 40