AdobeStock_125414743
 

Beliebte Freizeitbeschäftigungen in der Corona-Krise

Die weltweite COVID-19-Pandemie hat das Leben von fast jedem auf die eine oder andere Weise verändert. Unter anderem ist die Freizeitgestaltung eingeschränkt. Viele Aktivitäten können nicht mehr oder nur noch bedingt durchgeführt werden. Welche Freizeitbeschäftigungen sind trotz Corona noch möglich?

Videospiele – online auch mit Freunden

Viele Aktivitäten verlagern sich in die eigenen vier Wände. Dank dem Internet ist es aber auch so möglich, Kontakt mit Freunden und der Familie zu halten. Als Freizeitbeschäftigung bieten sich Videospiele an. Die Auswahl ist riesengroß. Besonders beliebt sind Multiplayer-Games, also Spiele, an denen mehrere Personen gleichzeitig teilnehmen. Und auch hier gibt es wieder viele Variationen. Als Team gemeinsam oder gegeneinander, Sport- oder Strategiespiel, an der Konsole, dem Smartphone oder PC – die Auswahl liegt ganz beim Spieler.

In Gruppen sind Online Rollenspiele besonders beliebt. Jeder wählt einen Charakter, der zu ihm passt, und die Gruppe macht sich gemeinsam auf, die Abenteuer in dem betreffenden Spiel zu erkunden. Es gibt mittlerweile eine schier unüberschaubare Zahl dieser Online Rollenspiele, die auch als MMORPG bezeichnet werden. Gerade thematisch unterscheiden sich die Spiele. Es gibt die klassischen Fantasy-Rollenspiele mit Elfen, Orks und Magiern. Dann die realistischen Rollenspiele, die sich am Mittelalter orientieren, mit Kriegern und Abenteurern. Außerdem kommen auch Freunde der Science-Fiction nicht zu kurz, denn selbst die Weiten des Weltalls dienen als Szenario in verschiedenen Online Rollenspielen. Diesen Welten, die oft frei erkundbar sind, fesseln Spieler schnell für viele Stunden.

Wer gerne Glücksspielen nachgeht, und ansonsten oft im Casino ist, der muss auch jetzt nicht auf seinen Lieblingszeitvertreib verzichten. Online Casinos bieten die gleichen Spielmöglichkeiten an wie die klassischen Casinos. Selbst Black Jack oder Roulette mit mehreren Spielern gibt es inzwischen live und mit echten Croupiers. Eine Webcam überträgt die Geschehnisse am Tisch und die Spieler treffen die Entscheidungen vom eigenen Wohnzimmer aus.

Besonders groß ist die Auswahl bei den Spielautomaten. Online Casinos bieten oft dutzende oder gar hunderte verschiedene Varianten an. So gibt es Spielautomaten mit besonders hohen Jackpots oder einer sehr vorteilhaften Gewinnausschüttung. Gleiches gilt für die Themenwahl. Klassische Automaten mit bekannten Figuren oder moderne, bunte Spielautomaten – es ist für jeden der passende Spielautomat vorhanden.

Sportlich und fit durch die Corona-Krise

Fitnessstudios und Sportvereine sind oftmals geschlossen oder nur eingeschränkt nutzbar. Andere verzichten freiwillig auf diese Aktivitäten, aus Angst, sich anzustecken. Das täglich Workout muss dennoch keiner verpassen. Es gibt viele Möglichkeiten, auch ohne Fitnessstudio oder Sportverein fit zu bleiben.

Eine Möglichkeit sind Jogging-Touren im Wald. Mit dem Fahrzeug sind Naherholungsgebiete meist schnell zu erreichen. Auf abgelegenen Waldwegen ist es selten, eine andere Person zu treffen. Auf diese Weise ist das Ansteckungsrisiko gebannt. Eine Alternative stellen Trainingsgeräte für zu Hause dar. Im Fachhandel gibt es eine breite Auswahl, vom Hometrainer über das Rudergerät bis hin zur Hantelbank. Für die Motivation sorgen multimediale Inhalte aus dem Internet. Auf YouTube beispielsweise gibt es Hintergründe von Flüssen, die während des Rudertrainings laufen können. Oder motivierende Anleitungen für das Steppaerobic. Diese Videos mit erfahrenen Trainern bringen selbst geübte Sportler ins Schwitzen.

Den eigenen Wissenshorizont erweitern

Sich fortzubilden ist eine weitere Möglichkeit, die Freizeit sinnvoll zu nutzen. Auch hier gibt es wieder eine Vielzahl an Möglichkeiten. Vielleicht liegt ein gutes Buch bereits seit vielen Jahren eingestaubt im Regal und es ergab sich noch nicht die richtige Möglichkeit? Dokumentation im Fernsehen oder auf DVD sind ebenfalls eine tolle Gelegenheit, neue Wissensgebiete zu entdecken. Die Wissensfelder sind vielfältig. Geschichte, Natur, Wissenschaft oder ein neues Hobby – es gibt unzählige Gebiete, auf denen es neues zu erkunden gibt. Auch das Internet ist ein guter Anlaufpunkt. Die öffentlich-rechtlichen Fernsehsender besitzen umfangreiche Mediatheken. Hier können vergangene Sendungen abgerufen werden. Bei dem umfangreichen Angebot findet sich mit Sicherheit für jeden ein interessantes Wissensgebiet.

Viele Communitys im Internet bieten auch Webinare zu bestimmten Themen an. Bei einem Webinar wird üblicherweise ein ganz bestimmtes Thema detailliert und Schritt für Schritt erörtert. Das Ziel ist es, Wissen von Grund auf zu vermitteln. Die Interaktivität und die Art der Schulung erinnern an ein Studium. Und tatsächlich sind die vermittelten Wissensinhalte oft sehr tiefgründig und fachlich fundiert. Mit einem Webinar ist oftmals über Wochen für Beschäftigung gesorgt. Im Internet gibt es Webinare, mit denen das Programmieren gelernt wird, Kochkurse werden als Webinare veranstaltet oder auch Gartenratgeber werden in dieser Form produziert.