AdobeStock_230672551
 

Brille als Accessoire, das einem ganz schön auf die Nerven gehen kann

Eine Brille zu tragen, das ist längst keine reine Sehhilfe mehr, sondern längst ein modisches Accessoire, das viele auch bewusst zu ihrem Kleidungsstil auswählen. Wer in der Brille aber nicht nur Fensterglas hat, der muss sich vielleicht auch gelegentlich eingestehen, dass er oder sie auch manchmal besser ohne dran wäre. Und ohne dabei der Brille ihren Style-Faktor abzuschreiben, hat das Augenzentrum Pforzheim dafür eine gleichermaßen komplexe wie einfache Lösung: Die Laserbehandlung.

Komplex ist dabei nur die reine Behandlungsmethode, davon merkt der Patient gar nichts. Für Patienten nämlich ist das ein absolut transparenter Vorgang, der zumeist mit einem Infoabend beginnt, sich in einem Eignungstext vorsetzt und mit der abgeschlossenen Behandlung endet. Ebenso transparent sind dabei die Kosten, die im Vorfeld klar genannt werden.

Über etwaige Risiken wird man ebenso aufgeklärt. Und klar ist: Eine Entscheidung über eine Laserbehandlung sollten Sie erst treffen, wenn Sie vollumfänglich informiert sind. Die Erfahrung der Augen-Experten sagt dabei nicht zu unrecht: Die meisten entscheiden sich dafür.

Wenn Sie Interesse daran haben, kommen Sie zur Laserbehandlung am 20.10.2020 um 19 Uhr. Völlig unverbindlich, rein informativ. Sie werden es nicht bereuen.

Augenzentrum Pforzheim
OP-Zentrum
Simmlerstraße 3
75172 Pforzheim

Parkmöglichkeiten: Turnplatz, Messplatz und in ausgeschilderten Parkhäusern der Innenstadt.