automarkt-aktionsangebote
Mit speziellen Aktionsangeboten machen die am digitalen 37. Pforzheimer Automarkt teilnehmenden Autohändler auf sich aufmerksam.  Foto: PZ-news-Screenshot 

Digitaler Pforzheimer Automarkt jetzt mit Aktionsangeboten

Pforzheim. Neue Ideen sind in der Pandemie gefragt. So hat die Interessengemeinschaft Pforzheimer Autohäuser den traditionellen, großen Automarkt vom Messplatz ins Internet verlegt.

Wie präsentiert man als Unternehmen im Lockdown seine Angebote? Wie erreicht man den Kunden, der nicht in den Geschäftsräumen vorbeischauen darf? Das geht nur online. Um nicht das zweite Jahr in Folge mit einem pandemiebedingt abgesagten Automarkt die vielen Autointeressenten in der weiteren Region um Pforzheim zu enttäuschen, hat sich die Interessengemeinschaft entschlossen, sich auf einer eigenen Plattform im Internet zu präsentieren. Unter www.pforzheimer-auto-markt.de präsentieren nun die Autohäuser ihre aktuellen Neuwagen-Modelle, ihre Gebrauchtwagensuche und seit diesem Wochenende auch verschiedene Aktionsangebote.

„Wie in der Vergangenheit sind wir natürlich auch dieses Jahr wieder beim 37. Pforzheimer Automarkt vertreten, das gehört ja bei uns schon zur Tradition. Aufgrund der aktuellen Situation leider nur digital, aber wir freuen uns natürlich trotzdem, unsere aktuellen Modelle auf dem Online-Automarkt präsentieren zu können. Für unsere Kunden stehen wir telefonisch und online zur Verfügung, auf Wunsch auch mit unserer neuen Videoberatung.“

Stefan Ebner, Verkaufsleiter VW/Seat/Cupra Hahn Automobile Pforzheim

Elektroantrieb im Trend und neue Leasingangebote

Unter den Automarkt-Aktionen sind die jüngsten Modelle, bei denen oft ein Elektromotor den Benziner unterstützt oder gleich allein und emissionslos das Auto antreibt, ebenso vertreten wie Gebrauchtfahrzeuge verschiedenster Marken und Preisklassen. Oft findet man spezielle Leasingangebote, die es dem Kunden ermöglichen, zum Beispiel auch ohne Anzahlung ein neues Fahrzeug zu überschaubaren Raten nutzen zu können. Diese Aktionsangebote zeigen, wie sehr sich die Autohäuser bemühen, ihre Produkte und Dienstleistungen an Kundenbedürfnissen zu orientieren.

„Zehn Autohäuser, fünf Weltmarken, ein Motorradbetrieb, eine Gesellschaft fürs Fuhrparkmanagement und 600 motivierte, kompetente Mitarbeiter sowie eine über 100-jährige Geschichte – das sind Eckdaten für einen verlässlichen Blick in die Zukunft. Im Autohaus Weeber sieht man sich für die Umwälzungen in der Autowelt gerüstet. Dabei muss selbstverständlich der Kunde im Mittelpunkt stehen, denn sein Vertrauen ist die wichtigste Garantie für den Erfolg.“

Ralf Salzgeber, Geschäftsleitung Autohaus Weeber

Gebrauchte vom Meisterbetrieb

Auch bei den Gebrauchtwagen kann man sich auf die Qualität der Aktionsangebote verlassen, denn die Gebrauchtwagen-Garantie, wie sie zum Beispiel von Autohändlern in der Interessengemeinschaft Pforzheimer Autohäuser angeboten wird, ist ein besonderes Sicherheitsmerkmal der Meisterbetriebe. Nicht umsonst werden zwei Drittel der Gebrauchtwagen in Deutschland über den Fachhandel verkauft, bei den Jahreswagen sind es sogar fast 90 Prozent.

„BMW prägt als Vorreiter unser neues Zeitalter der Mobilität. Die Elektrifizierung der Modellpalette schreitet unaufhaltsam voran, damit verbunden sind aktuelle Innovationen beim automatisierten Fahren, bei der Vernetzung und den digitalen Services. Was auch in Zukunft prägend sein wird: Die emissionsfreie, nachhaltige Fahrfreude wird bei BMW immer mit unserer markentypischen Sportlichkeit bei Design und Fahreigenschaften verbunden sein.“

Matthias Schnepf, Filialleiter Vertrieb ahg Pforzheim

Mehr Infos und alle Aktionsangebote online unter www.pforzheimer-auto-markt.de

Thomas Kurtz

Thomas Kurtz

Zur Autorenseite