earth-2254769_1920
 

Fit für das digitale Zeitalter?

Die Digitalisierung schreitet sowohl im privaten als auch beruflichen Umfeld immer weiter voran.

Das betrifft in erster Linie das Einkaufswesen mit den inzwischen nahezu unbegrenzten Möglichkeiten der Online-Bestellung ebenso wie das Streamen von Filmen und die Informationsübermittlung durch verschiedene Nachrichtendienste. Das hat zur Folge, dass die Printmedien immer mehr an Bedeutung verlieren und sich das Internet einer steigenden Beliebtheit erfreut. Kein Problem damit hat zum Beispiel die Pforzheimer Zeitung, die sich zunehmend dem Online-Markt öffnet und dem Interessenten ihre Informationen auch über das Internet zugänglich macht. Dem Leser ist es also freigestellt, ob er die Nachrichten als gedruckte Zeitungsausgabe liest oder ob er die modernen Informationswege online nutzt. Dabei ist es inzwischen nicht mehr zwingend erforderlich, die Nachrichten am PC-Arbeitsplatz zu lesen, denn die meisten Handys sind mittlerweile internetfähig. Ein Handy mit einem gut funktionierenden Netzanschluss bietet dem Menschen in der heutigen Zeit deshalb einen enormen Vorteil. Wer datentechnisch mobil ist, liest seine Lieblingszeitung per Handy zum Beispiel während der Bahnfahrt, in der Mittagspause oder beim Warten an der Haltestelle. Wer clever ist, nutzt hierfür ein hochwertiges Mobiltelefon mit einer exzellenten Internetverbindung.

Mit dem Handy-Vergleich komfortabel surfen

Dass Mobiltelefon nicht gleich Mobiltelefon ist, zeigt ein Blick in den Handy-Vergleich. Wie schnell und sicher das Surfen im Internet verläuft, hängt zum einen vom jeweiligen Tarif, von der Netzverbindung und auch vom Gerät selbst ab. Damit das Handy Freude bereitet, sind zudem die Qualität des Displays sowie die Auflösung sehr wichtig. Das Betriebssystem spielt außerdem eine Rolle bei der Bewertung des Geräts. Benutzen Sie Ihr Mobiltelefon gerne im Freien, dann lohnt sich die Anschaffung eines Outdoor-Handys in kompakten Abmessungen. Ein solches Handy findet leicht in der Hosentasche Platz und lässt sich bequem transportieren. Es gibt also sehr viele unterschiedliche Dinge beim Kauf des Mobiltelefons zu beachten. Nur anhand einer detaillierten Aufstellung bekommen Sie einen Überblick über die jeweilige Beschaffenheit der einzelnen Modelle. Einen eindeutigen Sieger gibt es jedoch nicht, denn die Ansprüche an die Handys sind sehr individuell und hängen auch vom persönlichen Nutzungsverhalten ab. Das Angebot im Handel umfasst unter anderem Business-, Multimedia- sowie Style-Handys für die modebewusste Fashionista. Die Modelle unterscheiden sich hinsichtlich ihrer Größe und des Gewichts, das bei rund 200 Gramm liegt. Unterschiede ergeben sich außerdem hinsichtlich der Pixel-Anzahl und des Speichervolumens. Zu berücksichtigen sind hier die internen und externen Speicher sowie der Arbeitsspeicher. Auch auf die Angaben zum Prozessor und Akku sollten Sie achten. Die Laufzeit des Akkus beeinflusst das Surfvergnügen maßgeblich.