760_0900_130130_Migranten_Handwerk_Duerr_Beier_Remchinge.jpg
Aref Samimi hat Spaß bei seiner Arbeit. Am allerliebsten stellt der junge Geselle Wurst her.   Foto: Meyer

Afghanischer Fleischer-Azubi hat Gesellenbrief in der Tasche und rosige Zukunft vor sich

Remchingen-Nöttingen. Aref Samimi macht Wurst, verpackt, verkauft, fährt aus. "Er tut", bringt Andreas Beier simpel, aber prägnant auf den Punkt, was den 20-Jährigen auszeichnet. Erst vor wenigen Tagen hat der junge Afghane seine Ausbildung zum Fleischer bei der Dürr & Beier GmbH in Nöttingen erfolgreich abgeschlossen.

Sechs Jahre zuvor hatte er sein Heimatland und damit auch seine Familie

Der Artikel interessiert Sie?

Jetzt weiterlesen mit einem Zugangspass oder einem PZ-news-Abo!

Sie sind bereits Abonnent oder haben einen Monatspass?