nach oben
29.10.2015

Arbeitslosigkeit: Pforzheim weiter Schlusslicht

Die Stadt Pforzheim steht beim Thema Arbeitslosenquote weiterhin auf den letzten Platz in Baden-Württemberg. Der Enzkreis belegt gemeinsam mit den Landkreisen Rottweil und Waldshut Platz sechs.

Enzkreis

Die Arbeitslosenquote ging von September auf Oktober um 0,2 Prozentpunkte auf 2,7 Prozent zurück. Vor einem Jahr lag sie bei 2,8 Prozent. Damit belegt der Enzkreis, gemeinsam mit den Landkreisen Rottweil und Waldshut Platz sechs in Baden-Württemberg. Insgesamt waren 2921 Personen arbeitslos gemeldet, davon 1699 (58,2 Prozent) in der Arbeitslosenversicherung und 1222 (41,8 Prozent) in der Grundsicherung. Im Oktober wurden 294 Stellenangebote gemeldet. Das waren 30 oder 11,4 Prozent mehr als im Vormonat und 57 oder 16,2 Prozent weniger als vor einem Jahr. Derzeit sind 1030 offene Stellenangebote im Bestand, neun oder 0,9 Prozent mehr als im Oktober 2014

Stadt Pforzheim

Die Arbeitslosenquote ging im Vergleich zum Vormonat um 0,1 Prozentpunkte auf 7,1 Prozent zurück. Vor einem Jahr lag sie bei 7,5 Prozent. Hinter Heilbronn und Mannheim (jeweils 5,7 Prozent) und Freiburg (6,1 Prozent) bleibt Pforzheim Schlusslicht in Baden-Württemberg.

Insgesamt waren 4472 Personen arbeitslos gemeldet, davon 1405 (31,4 Prozent) in der Arbeitslosenversicherung und 3067 (68,6 Prozent) in der Grundsicherung. Im Oktober wurden 279 Stellenangebote gemeldet. Das waren eine Stelle oder 0,4 Prozent weniger als im Vormonat und 51 oder 22,4 Prozent mehr als im Oktober 2014. Aktuell sind 827 offene Stellenangebote im Bestand, eines oder 0,1 Prozent mehr als vor einem Jahr.

Landkreis Calw

Die Arbeitslosenquote ging im Vergleich zum Vormonat um 0,2 Prozentpunkte auf 3,6 Prozent zurück. Vor einem Jahr lag sie noch bei 3,9 Prozent. Insgesamt waren 3094 Personen arbeitslos gemeldet, davon 1463 (47,3 Prozent) in der Arbeitslosenversicherung und 1631 (52,7 Prozent) in der Grundsicherung. Im Oktober wurden 298 Stellenangebote gemeldet. Das waren 40 oder 15,5 Prozent mehr als im Vormonat und 24 oder 8,8 Prozent mehr als im Oktober 2014. Derzeit sind 952 offene Stellenangebote im Bestand, neun oder 1,0 Prozent weniger als vor einem Jahr.

Stellenmarkt

Mitte Oktober waren im Bezirk der Agentur für Arbeit Nagold-Pforzheim 4035 offene Stellen gemeldet, 23 oder 0,6 Prozent weniger als im Vormonat aber 268 oder 7,1 Prozent mehr als im Oktober 2014. 3439 oder 85,2 Prozent aller gemeldeten Stellen sind unbefristet zu besetzen.

Leserkommentare (0)