nach oben
23.05.2017

Auszeichnung für Roboter aus Pforzheim

Stuttgart. Um die Auszeichnung „IDEENSTARK“ konnten sich Kultur- und Kreativschaffende des Landes – Designer, Musiker, Architekten, Künstler – bewerben. Insgesamt haben 87 Kreativunternehmen aus Baden-Württemberg in der Zeit vom 15. Februar bis 2. April 2017 ihre Geschäftsideen und Projekte eingereicht. Zwölf von ihnen konnten besonders überzeugen. Zu den Ausgezeichneten gehört auch die Start-up-Firma Nox Robots von Tobias Danzer aus der Goldstadt. Nox ist eine Ausgründung der Hochschule Pforzheim.

Als „lebendes“ Beispiel für Industrie 4.0 und Digitalisierung unterhalten die Roboter Nox, Nao und Pepper die Gäste bei Firmenevents und Messen. Dort moderieren sie oder stellen Produkte vor, Die neue Auszeichnung der MFG Medien- und Filmgesellschaft Baden-Württemberg wird durch das Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg und das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg unterstützt.