760_0900_136176_urn_newsml_dpa_com_20090101_220114_99_70.jpg
Über die hohen Strompreise wird weiter diskutiert. Deck/dpa 

Boch hält Preispolitik der Stadtwerke Pforzheim beim Strom für richtig - Kritik von Rülke

Pforzheim. Mit Unverständnis reagiert der Pforzheimer FDP-Landtagsabgeordnete und Aufsichtsrat der Stadtwerke Pforzheim, Hans-Ulrich Rülke auf die jüngste Strompreispolitik der Stadtwerke. Er habe Verständnis dafür, dass Beschaffungspreise für Strom an überraschend hinzugekommene Neukunden weitergegeben werden müssten. Auch dürfe man sich als SWP über Kunden ärgern, die zu Billiganbietern abgewandert seien und nun wieder reumütig zurückkehrten.

„Dennoch haben die Stadtwerke gegenüber den Bürgerinnen und Bürgern in der Region einen

Der Artikel interessiert Sie?

Jetzt weiterlesen mit einem PZ-news-Abo!

Sie sind bereits Abonnent?