nach oben
Konzernchef der Deutsche Börse AG Theodor Weimer. Foto: Arnold
Konzernchef der Deutsche Börse AG Theodor Weimer. Foto: Arnold
09.05.2019

Börse-Chef Weimer: Erfolgsjahr 2018 nicht einfach so zu toppen

Frankfurt. Nach einem erfolgreichen Jahr 2018 dämpft die Deutsche Börse die Erwartungen. „Die Straße, auf der wir fahren, wird kurvenreicher. Die Prognosen für das Wachstum in unserem Umfeld weisen nach unten“, sagte Konzernchef Theodor Weimer gestern bei der Hauptversammlung. „Da können wir das Tempo aus dem vergangenen Jahr nicht ohne weiteres halten. Ein Jahr, das so gut lief wie das letzte, lässt sich nicht mal eben so toppen. Aber das heißt ja nicht, dass es nicht wieder ganz ordentlich werden kann.“

2018 waren die Erlöse des Frankfurter Marktbetreibers zum Vorjahr um 13 Prozent auf 2,77 Milliarden Euro gestiegen. Das um Sondereffekte bereinigte Ergebnis kletterte um 17 Prozent auf etwas über eine Milliarde Euro. Der Überschuss sank unter anderem wegen Abfindungen für Stellenstreichungen um sechs Prozent auf 824 Millionen Euro. Das Jahr 2019 begann mit einem Gewinnplus: Trotz eines mauen Aktienmarktes verdiente die Börse mit gut 275 Millionen Euro elf Prozent mehr als ein Jahr zuvor. Weimer will die jährlichen Erlöse ohne Sondereffekte um fünf Prozent und den Gewinn um etwa zehn Prozent steigern. Für Unverständnis sorgt jedoch, dass das Unternehmen zur Beilegung der Insideraffäre um Vorgänger Carsten Kengeter eine Millionenbuße gezahlt hat. „Wir sehen es überhaupt nicht ein, dass für das Fehlverhalten einiger weniger Personen auch noch Aktionärsgelder herangezogen werden“, sagte Aljoscha Sturmfels als Vertreter der Aktionärsvereinigung DSW.

Die Deutsche Börse hatte im Dezember 10,5 Millionen Euro Geldbuße gezahlt. Damit wurden Ermittlungen der Frankfurter Staatsanwaltschaft wegen eines möglichen Verstoßes gegen das Verbot von Insiderhandel beendet. Es ging um ein Aktiengeschäft Kengeters.

Wahrsager
21.05.2019
Börse-Chef Weimer: Erfolgsjahr 2018 nicht einfach so zu toppen

Warum immer nur Wachstum? Damit die Fetten unter euch noch Fetter werden? Ihr bekommt den Hals einfach nicht voll. Bedingungsloses Grundgehalt einführen, das andere auch eine reelle Chance haben. mehr...